AGB

Die Online Kreditexperten

Individuelle Finanzierung
Professionelle Beratung
Maximale Diskretion

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Stand: Oktober 2017)

Urheberrecht

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich gesch√ľtzt. Alle Rechte, auch die der √úbersetzung, des Nachdrucks und der Vervielf√§ltigung des Inhalts oder Teilen daraus, sind vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung seitens Norbert Claussen (Finanz-Fiscum GmbH) darf der Inhalt dieser Seite in keiner Form reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielf√§ltigt oder verbreitet werden. Ausgenommen davon ist – vorausgesetzt es wird keine √Ąnderung am Inhalt der Website vorgenommen – die Verwendung des Inhalts zu pers√∂nlichen und nicht kommerziellen Zwecken. Diese Erlaubnis endet, wenn gegen die oben genannten Bedingungen versto√üen wird.

Protokollierung

Die Finanz-Fiscum GmbH protokolliert die Zugriffe auf diesem HTTP-Server wie im Allgemeinen √ľblich. Unsere Protokolle zeichnen jeweils Datum und Zeit, die Bezeichnung (URL) der von Ihnen angeforderten Seite und die Bezeichnung (IP-Adresse) des Rechners, von dem aus die Seite abgerufen wird auf.

Haftungsausschluss f√ľr Inhalt des Onlineangebotes

Die Finanz-Fiscum GmbH (in der Folge als Anbieter genannt) √ľbernimmt keinerlei Gew√§hr f√ľr die Aktualit√§t, Korrektheit, Vollst√§ndigkeit oder Qualit√§t der bereitgestellten Informationen. Haftungsanspr√ľche gegen den Anbieter, welche sich auf Sch√§den materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollst√§ndiger Informationen verursacht wurden, sind grunds√§tzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Anbieters kein nachweislich vors√§tzliches oder grob fahrl√§ssiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Anbieter beh√§lt es sich ausdr√ľcklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ank√ľndigung zu ver√§ndern, zu erg√§nzen, zu l√∂schen oder die Ver√∂ffentlichung zeitweise oder endg√ľltig einzustellen.

Datenschutz

Wir bedanken uns f√ľr Ihr Interesse an unserem Internetauftritt experten-kredite.de.
Um eine f√ľr Sie schnelle und bestm√∂gliche Kreditbearbeitung zu gew√§hrleisten, ben√∂tigen wir spezifische und personenrelevante Daten.

Bitte haben Sie Verständnis, dass ohne diese Daten eine Bearbeitung nicht möglich ist.

Sie k√∂nnen sich in unser Internetangebot einw√§hlen, ohne uns gegen√ľber Ihre Identit√§t offen zu legen. Sofern Sie sich jedoch f√ľr eine Anfrage („Kreditanfrage online“) entscheiden, ist es zur Bearbeitung dieser Anfrage erforderlich, dass wir personenbezogene Daten wie beispielsweise Ihren Namen, Ihre E- Mail-Adresse, Ihre Postanschrift usw. erfragen und speichern, die auf Ihre Identit√§t hindeuten. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und wir beachten stets die datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Wir erheben und nutzen die von Ihnen erfragten oder aus Anlass des Zugriffs auf unser Internetangebot angefallenen Daten nur zur Erledigung der Kontaktaufnahme und Vertragsdurchf√ľhrung. An weitere Personen leiten wir Ihre Daten grunds√§tzlich nicht weiter, es sei denn, wir werden durch √Ąmter oder Beh√∂rden aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen dazu verpflichtet. Nur in diesem Umfang werden Ihre Daten von uns gespeichert und nach Erledigung des Anlasses wieder gel√∂scht. Wir verwenden weder Werbe-, noch Spam-e-Mails und arbeiten nicht mit kommerziellen Adressh√§ndlern zusammen. Die Einwilligung zur Datennutzung k√∂nnen Sie jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widerrufen. Dazu gen√ľgt eine E-Mail an info@experten-kredite.de.

Um Ihre Kreditanfrage zu bearbeiten, stehen wir im Kontakt mit einer Vielzahl von renommierten Kreditinstituten und Banken. Daf√ľr ist es notwendig, dass wir Ihre personenbezogenen Daten wie Name, Alter, Geschlecht, Einkommensverh√§ltnisse, Kreditwunsch und Ratenzahl, Familienstand und Anschrift unseren Kooperationspartnern zum Zwecke der Bonit√§tspr√ľfung √ľbermitteln d√ľrfen. Die Daten werden nur solange aufbewahrt, wie es im Rahmen Ihrer Anfrage, einer eventuellen Vertragsabwicklung und unter Einhaltung des geltenden Datenschutzrechtes erforderlich ist. Ihre Daten k√∂nnen wir jedoch nur dann weiterleiten, wenn Sie uns beim Ausf√ľllen der Eingabemaske auf unserer Internetseite Ihr Einverst√§ndnis zur Datenweitergabe erteilen. Wir weisen gesondert darauf hin, dass Sie die Einwilligung zur Datenverarbeitung und -verwendung jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widerrufen k√∂nnen. Au√üerdem k√∂nnen Sie bei uns jederzeit Auskunft √ľber Ihre gespeicherten, personenbezogenen Daten verlangen. Bitte benennen Sie uns bei jeder Anfrage Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihr Geburtsdatum, damit wir Ihre Anfrage zuordnen k√∂nnen. Au√üerdem steht Ihnen Herr Norbert Claussen als Datenschutzbeauftragter in unserem Unternehmen zur Verf√ľgung. Sie erreichen den Datenschutzbeauftragten unter info@experten-kredite.de.

Der Schutz Ihrer pers√∂nlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. Wir m√∂chten Sie daher an dieser Stelle √ľber den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Wir beachten und befolgen selbstverst√§ndlich die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) und anderer gesetzlichen datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Ihre persönlichen Daten sind bei uns sicher!
Wir legen allerhöchsten Wert auf die Sicherheit und Schutz Ihrer Daten!
Sie erreichen den Datenschutzbeauftragten unter:
info@experten-kredite.de.

Ihre Daten werden durch digitale Sicherheitssysteme verschl√ľsselt und an unsere Partner √ľbertragen. experten-kredite.de ist durch technische Ma√ünahmen gegen Besch√§digungen, Zerst√∂rung oder unberechtigten Zugriff gesch√ľtzt.

Antragsteller und Mitantragsteller willigen ein, dass der Vermittler meine/unsere personenbezogenen Daten, welche im Kreditantrag enthalten sind, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse, zum Zwecke der Bearbeitung des Antrages sowie der weiteren Betreuung speichert und verarbeitet.

Ich/Wir bevollmächtige/n den Vermittler, alle erforderlichen Daten die zur Vermittlung eines Kredites benötigt werden an eine Bank oder Vermittlungsfirma weiterzuleiten. Die Daten werden dort zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage verarbeitet.
Ich/Wir bin/sind damit einverstanden, dass der Vermittler meine/unsere personenbezogenen Daten f√ľr zuk√ľnftige Aktivit√§ten der Firma speichert und uns/mir weitere interessante Angebote unterbreitet. Dies kann ohne Einfluss auf die Vermittlungsarbeit jederzeit widerrufen werden.

Die Verwendung Ihrer Daten f√ľr eigene werbliche Zwecke f√ľr gleiche Dienstleistungen ist nicht ausgeschlossen.
Ich/Wir kann/k√∂nnen jederzeit die Einwilligungserkl√§rung ohne Angaben von Gr√ľnden, durch eine Mitteilung an den Vermittler widerrufen und einer weitergehenden Nutzung meiner/unserer Daten widersprechen.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die M√∂glichkeit zur Eingabe pers√∂nlicher oder gesch√§ftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Angabe der Daten seitens des Nutzers auf ausdr√ľcklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch m√∂glich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben ver√∂ffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur √úbersendung von nicht ausdr√ľcklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verst√∂√üen gegen dieses Verbot sind ausdr√ľcklich vorbehalten.

SCHUFA-Klausel zu Kreditantr√§gen – freiwillig –

Ich willige ein, dass das Kreditinstitut der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, Daten √ľber die Beantragung, die Aufnahme (in jedem Fall Kreditnehmer und Kreditbetrag bzw. Limite sowie bei Ratenkrediten zus√§tzlich Laufzeit und Ratenbeginn) und vereinbarungsgem√§√üe Abwicklung (z.B. vorzeitige R√ľckzahlung, Laufzeitverl√§ngerung) dieses Kredits √ľbermittelt. Unabh√§ngig davon wird das Kreditinstitut der SCHUFA auch Daten √ľber seine gegen mich bestehenden f√§lligen Forderungen √ľbermitteln. Dies ist nach dem Bundesdatenschutzgesetz (¬ß 28a Absatz 1 Satz 1) zul√§ssig, wenn ich die geschuldete Leistung trotz F√§lligkeit nicht erbracht habe, die √úbermittlung zur Wahrung berechtigter Interessen des Kreditinstitutes oder Dritter erforderlich ist und

– die Forderung vollstreckbar ist oder ich die Forderung ausdr√ľcklich anerkannt habe oder – ich nach Eintritt der F√§lligkeit der Forderung mindestens zweimal schriftlich gemahnt worden bin, das Kreditinstitut mich rechtzeitig, jedoch fr√ľhestens bei der ersten Mahnung, √ľber die bevorstehende √úbermittlung

– nach mindestens vier Wochen unterrichtet hat und ich die Forderung nicht bestritten habe oder

– das der Forderung zugrunde liegende Vertragsverh√§ltnis aufgrund von Zahlungsr√ľckst√§nden vom Kreditinstitut fristlos gek√ľndigt werden kann und das Kreditinstitut mich √ľber die bevorstehende √úbermittlung unterrichtet hat. Dar√ľber hinaus wird das Kreditinstitut der SCHUFA auch Daten √ľber sonstiges nichtvertragsgem√§√ües Verhalten (z.B. betr√ľgerisches Verhalten) √ľbermitteln. Diese Meldungen d√ľrfen nach dem Bundesdatenschutzgesetz (¬ß 28 Absatz 2) nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen des Kreditinstituts oder Dritter erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzw√ľrdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der √úbermittlung √ľberwiegt. Insoweit befreie ich das Kreditinstitut zugleich vom Bankgeheimnis. Die SCHUFA speichert und nutzt die erhaltenen Daten. Die Nutzung umfasst auch die Errechnung eines Wahrscheinlichkeitswertes auf Grundlage des SCHUFA-Datenbestandes zur Beurteilung des Kreditrisikos (Score). Die erhaltenen Daten √ľbermittelt sie an ihre Vertragspartner im Europ√§ischen Wirtschaftsraum und der Schweiz, um diesen Informationen zur Beurteilung der Kreditw√ľrdigkeit von nat√ľrlichen Personen zu geben. Vertragspartner der SCHUFA sind Unternehmen, die aufgrund von Leistungen oder Lieferung finanzielle Ausfallrisiken tragen (insbesondere Kreditinstitute sowie Kreditkarten- und Leasinggesellschaften, aber auch etwa Vermietungs-, Handels-, Telekommunikations-, Energieversorgungs-, Versicherungs- und Inkassounternehmen). Die SCHUFA stellt personenbezogene Daten nur zur Verf√ľgung, wenn ein berechtigtes Interesse hieran im Einzelfall glaubhaft dargelegt wurde und die √úbermittlung nach Abw√§gung aller Interessen zul√§ssig ist. Daher kann der Umfang der jeweils zur Verf√ľgung gestellten Daten nach Art der Vertragspartner unterschiedlich sein. Dar√ľber hinaus nutzt die SCHUFA die Daten zur Pr√ľfung der Identit√§t und des Alters von Personen auf Anfrage ihrer Vertragspartner, die beispielsweise Dienstleistungen im Internet anbieten. Ich kann Auskunft bei der SCHUFA √ľber die mich betreffenden gespeicherten Daten erhalten. Weitere Informationen √ľber das SCHUFA-Auskunfts- und Score-Verfahren sind unter www.meineschufa.de abrufbar. Die postalische Adresse der SCHUFA lautet:

SCHUFA Holding AG, Verbraucherservice, Postfach 5640, 30056 Hannover. Weiterhin bin ich einverstanden, dass die Bank zur Pr√ľfung der Kreditanfrage eine Auskunft √ľber die zu meiner Person gespeicherten Daten bei InFoScore Consumer Data GmbH, der INFORMA Unternehmensberatung oder √§hnlichen Auskunfteien einholt.

Befreiung vom Bankgeheimnis – freiwillig –

Zum Zwecke der besseren Beratung erkl√§re ich mich . jederzeit einseitig schriftlich zu widerrufen . einverstanden, dass pers√∂nliche Daten f√ľr die Kreditbeantragung und w√§hrend der Kreditlaufzeit zwischen Bank, Auskunfteien, Versicherungsgesellschaften, Bausparkassen und dem Makler ausgetauscht werden d√ľrfen und befreie hiermit die Bank vom Bankgeheimnis.

Datenspeicherung und laufende Betreuung

Ich erkl√§re mich damit einverstanden, dass die von mir gemachten Angaben elektronisch oder andersartig (z.B. in Akten oder Dateien) gespeichert und verarbeitet werden. Des Weiteren erm√§chtige ich den Makler diese Daten an Dritte weiterzuleiten. Weiterhin bin ich . jederzeit einseitig schriftlich zu widerrufen . damit einverstanden, dass mich der Makler in regelm√§√üigen Abst√§nden √ľber neue Angebote telefonisch sowie schriftlich informiert.

Vereinbarung √ľber einen Hausbesuch

Ich bin davon unterrichtet worden, dass gem. § 56 Absatz 1 Ziffer 6 der Gewerbeordnung der Abschluss sowie die Vermittlung von Darlehensgeschäften außerhalb der Geschäftsräume grundsätzlich nur gestattet ist, sofern der Makler zu einem Hausbesuch beim Kunden bestellt wurde. Ist der Kreditantrag in den Geschäftsräumen des Maklers zustande gekommen, so versichere ich zu diesem Zweck auf ihre Veranlassung hin die Geschäftsräume aufgesucht zu haben. Ist der Kreditantrag während eines Hausbesuches zustande gekommen, so versichere ich die Bestellung des Maklers zu diesem Zweck.

Geschäftsbesorgungsvereinbarung/Vorvertragliche Information nach Art. 247 § 13 BGBEG

1. Der Auftraggeber erteilt hiermit dem Makler ab Unterschriftsdatum . jederzeit einseitig schriftlich zu widerrufen . den Auftrag zur Vermittlung eines oder mehrerer Darlehensvertr√§ge zur Gew√§hrung eines Bankdarlehens ohne das der Makler einen Erfolg schuldet. Der Makler wird bevollm√§chtigt, den Auftraggeber zu vertreten und alle f√ľr die Darlehensausreichung erforderlichen Ma√ünahmen zu treffen.

2. Der Makler ist nicht f√ľr einen oder mehrere Darlehensgeber, sondern als unabh√§ngiger Vermittler t√§tig.

3. Um die erfolgreiche Vermittlungst√§tigkeit zu gew√§hrleisten ist es notwendig, alle ben√∂tigten Unterlagen, sowie alle Ausk√ľnfte und Angaben zur Bonit√§t ohne schuldhafte Verz√∂gerung zur Verf√ľgung zu stellen bzw. zu erteilen. Diese Verpflichtung bezieht sich auf alle Auftraggeber. Verst√∂√üe hiergegen berechtigen zur jederzeitigen K√ľndigung dieses Vertrages sowie daraus vermittelter Darlehensvertr√§ge.

4. Der Makler erh√§lt nur im Falle der erfolgreichen Vermittlung gem√§√ü ¬ß¬ß 655 ff BGB eine einmalige Courtage in H√∂he von 4,5% aus dem gesamten Nettokredit des Auftraggebers. Der Auftragnehmer erh√§lt vom Auftraggeber Nebenentgelte f√ľr Kopier-, Telefon-, Fahrt- und Portokosten deren einzelne H√∂he sich aus dem Finanzierungs-Vermittlungsauftrag Nr. 7 ergibt; jedoch einen maximalen Betrag in H√∂he von ‚Ķ‚Ķ‚Ķ EURO nicht √ľberschreiten. Vom Kreditinstitut kann der Auftragnehmer ebenfalls verg√ľtet werden, dies mit maximal 8% der Antragssumme. Die genaue Summe, die der Auftragnehmer vom Kreditinstitut erh√§lt, ergibt sich aus Nr. 7 des Finanzierungs-Vermittlungsauftrags. Die H√∂he der Provision variiert je nach Art und Umfang des Finanzierungsprodukts und den Konditionen des ausgew√§hlten Anbieters. Provisionen, die der Auftragnehmer vom Kreditinstitut erh√§lt, resultieren aus Zinszahlungen, Pr√§mien oder gegebenenfalls anfallenden Abschlussgeb√ľhren, die dem Auftraggeber vom Kreditinstitut in Rechnung gestellt werden. Das hei√üt, dass die Dienstleistung des Auftragnehmers durch die laufenden Raten oder Geb√ľhren gezahlt wird. Die genannten Geb√ľhren, die der Auftragnehmer erh√§lt, sind nicht laufzeitabh√§ngig und werden bei vorzeitiger R√ľckzahlung des vermittelten Darlehens nicht, auch nicht anteilig, zur√ľck erstattet.

5. Gerichtsstand f√ľr alle Rechtsstreitigkeiten ist, soweit gesetzlich zul√§ssig, der Sitz des Maklers.

6. Ich erkläre, dass der Abschluss dieses Vertrages unabhängig von dem Abschluss sonstiger Verträge zustanden gekommen ist. Mir wurde keine Kreditzusage erteilt und keinerlei Nebenabreden sowie Provisionsabsprache getroffen.

7. Bei mehreren Auftraggebern gilt sinngemäß die Mehrzahl.

Kontakt
close slider

Felder mit (*) sind Pflichtfelder

Einwilligungserklärung zum Datenschutz.
Mit dem Setzen des Häkchens im nebenstehenden Kontrollkästchen erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt. Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Nachricht an uns widerrufen. Im Falle eines Widerrufes werden Ihre Daten umgehend gelöscht.
Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.