Schufakredit

3.000 bis 300.000€ noch zu aktuellen TOP-Konditionen

  100% unverbindlich & kostenfrei   Sofortentscheidung mit Auszahlung   pers. + kostenfreie Kreditberatung   08807 / 94999-73


repräsentatives Beispiel, nach §6a PAngV: 10.000,- € Nettokreditbetrag | 3,45 % effektiver Jahreszins | 3,40 % gebundener Sollzins p.a. | 60 Monate Laufzeit | Gesamtbetrag 10.887,29 € | mtl. Rate 181,45 €

Kredit trotz Schufa und mit Schufa

Jetzt unverbindlich Kredit mit Schufa anfragen

Der günstige Kredit trotz Schufaeintrag, für alles und für alle

ProvenExpert - Siegel

Das sind Ihre Vorteile der Finanzierung:
bis zu 300.000€
Umschuldung trotz negativer Schufa
Geld zur freien Verwendung
Zusammenfassung aller Verbindlichkeiten
kostenfreie Sondertilgungsmöglichkeit
Ratenentlastung / Inflation
Rücklagen sichern
lnagfristige Finanzierungslösungen
Energiekredit Angebote
Kredit trotz Bankenablehnung
effektive Umschuldung-Strategien
SCHUFA-Bereinigung

Einige unserer Partnerbanken

Experten-Kredite Erfahrungen unserer Kunden

Top Dienstleister - Proven ExpertKundenempfehlung - Proven Expert

So kommen Sie schnell zu Ihrem Wunschkredit

l
1. Ihre Kreditanfrage
mehr Information

Füllen Sie Ihre Kreditanfrage online, entsprechend Ihrem Kreditwunsch, aus und senden Sie diese im Anschluss ab.
Ihre Anfrage ist 100% unverbindlich, kostenfrei und ohne versteckte Kosten.

Ihre Anfrage ist zu 100% SCHUFA- und BANKENneutral.
Es entstehen Ihnen keine (Vor-)Kosten, auch im Falle einer Ablehnung.

2. sofortige Prüfung
mehr Information

Unser Kreditteam prüft Ihre Kreditanfrage, um deren beste Kreditkonditionen für Sie aufzuarbeiten.
Eine Kreditentscheidung und ein Angebot kommt umgehend (24h Bearbeitung & Zusage) an Sie.

Sie entscheiden sich ganz unverbindlich, ob Sie dieses Angebot annehmen.
Auf Wunsch bekommen Sie eine kostenlose Kreditberatung von uns, welche persönlich und unverbindlich ist.

3. schnelle Auszahlung
mehr Information

Ihr unterzeichneter Kreditvertrag geht nach Vertragseingangs- und Online-Postidentprüfung direkt in die Auszahlung an Sie über.
Die Auszahlung erfolgt schnellstmöglichst, binnen 24 Stunden auf Ihr Konto.*

* wenn alle Parameter  (Bonität/Unterlagen/Angaben etc.) passen

Schufakredit richtig beantragen (YouTube-Informationsvideo )

Jetzt Ihren Schufakredit anfragen und dabei richtig sparen!

schufafreie Kredite ab 3.000 €
Kredit ohne Schufa und Darlehen ohne Schufa
Kredit trotz negativer Schufa zu Top Konditionen
individueller und sehr günstiger Jahreszins
das unabhängige Darlehen trotz Schufa
günstige Immobilienkredite, wie Hausdarlehen und Eigentumswohnungskredite, auch mit negativer Schufa
Immobilienkauf trotz negativer Schufa möglich
Immobilienfinanzierung trotz negativer Schufa machbar
Baufinanzierung trotz negativer Schufa realisierbar
Prolongation der Baufinanzierung oder Anschlussfinanzierung mit Schufaeintrag
Umschuldungen auch mit negativem Schufaeintrag
Kredite mit negativer Schufa und negativem Schufascoreeintrag
günstige Forward-Darlehen und Annuitätendarlehen mit Schufaeintrag
Umschuldungskredite auch mit sehr schlechter Schufa
für Angestellte, Selbstständige, Beamte und Rentner
Schufaoptimierte und lösungsorientierte Kredite
Kredit mit negativer Schufa auch in sehr schwierigen Fällen
schnelle Kreditauszahlung und ohne Vorkosten
Schufadarlehen ohne Schufacheck
schufafreie Darlehen zum tagesaktuellen Zins
Schufakredit auch bei schlechter Bonität
Darlehen trotz Schufa und Schufalistung
Kredite trotz drohender Zwangsversteigerung und Hypothek
Kredit trotz Schufa Eintrag und schlechter Bonität
Kredit trotz Insolvenzverfahren
der günstige Schufakredit, egal ob Rentnerkredit, Hochzeitskredit, Urlaubskredit oder Autokredit mit Schufa
Kredit trotz drohender Insolvenz und Schufalistung
Schweizer Kredit ohne Schufa mit Sofortzusage
schufaneutrale Bearbeitung mit kostenfreier Schufaoptimierung
Kreditkonditionen und Informationen über § 6a PAngV

Kredit trotz Schufa – Wissenswertes zum Schufa-Darlehen und Geld sparen

Deutsche Banken machen die Bonität ihrer Kunden, insbesondere an einem regelmäßigen Einkommen und der Schufa-Auskunft fest. Wer ein negatives Schufa-Merkmal hat, der erhält in aller Regel hierzulande keinen Kredit. In diesem Fall gibt es oft nur eine Finanzierungslösung, nämlich den sogenannten Kredit ohne Schufa. Im nachfolgenden Beitrag erfahren Sie, worum es sich bei dem Kredit trotz Schufa handelt, welche Aufgaben die Schufa wahrnimmt, was Sie bezüglich der Schufa-Einträge wissen sollten und Sie erhalten zahlreiche weitere Informationen.

Wir unterscheiden Kredit ohne Schufa und Kredite mit und trotz Schufa. Kredite ohne eine Abfrage bei der Schufa sind nur unter sehr strengen Voraussetzungen möglich, wobei Darlehen trotz & mit Schufa viel leichter genehmigt werden.

Beispiel eines Kredit mit Schufa & Kredit trotz Schufa (Kredite bis maximal 300.000€ möglich):

Auszahlungsbetrag88.000 €
Mindestrate455,40 €
Nominalzins5,21 % p.a.
Zinsbindung5 Jahre

Bedingungen für einen Kredit ohne Schufa

Beispiele und Bedingungen sowie Konditionen für einen Schweizer Kredit, auch Kredit ohne Schufa genannt (Kredite nur bis maximal 7.500€ möglich):

Kreditsumme = wahlweise 3.500 €, 5.000 € oder 7.500 € (pro Person)
fester Zinssatz = 11,11 % p.a.
Laufzeit = 40 Monate
vorzeitige Tilgung = ab dem 6. Monat möglich
Alter des Antragstellers/in = minimal 30 Jahre (Neukunden) und maximal 62 Jahre (Folgekunden ausgeschlossen)
Aufstockung auf 7.500 €, bei bestehendem Kredit ohne Schufa, möglich
Bei einem Kredit ohne Schufa spielt die Schufa-Auskunft für die Kreditprüfung keine Rolle und es ist eine Genehmigung ohne Schufaprüfung möglich.

Was ist ein Kredit trotz Schufa?

Der Kredit ohne Schufa ist ein Darlehen, welches auch unter der Voraussetzung vergeben wird, dass sich in Ihrer Schufa ein negatives Merkmal befindet. Solche Kredite werden von den jeweiligen Anbietern unter verschiedenen Namen angeboten, insbesondere:

Kredit ohne Schufa
Kredit mit Schufa
Kredit ohne Schufa
Schufakredit
Kredit schufafrei
Darlehen ohne Schufa
Darlehen mit Schufa
Darlehen ohne Schufa
Darlehen trotz Schufa
Schweizer Kredit
schufafreier Kredit
schufafreies Darlehen
schufaneutrales Darlehen

Der schufafreie Kredit unterscheidet sich im Wesentlichen von gewöhnlichen Ratenkrediten dadurch, dass der Kreditgeber die Schufa-Auskunft nicht zur Beurteilung der Bonität des Kreditsuchenden einholt. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass der vergebene Kredit trotz Schufa nicht an die Schufa gemeldet wird. Bei gewöhnlichen Ratenkrediten oder anderen Darlehensarten deutscher Banken würde eine Weiterleitung an die Schufa erfolgen.

Was ist die Schufa eigentlich?

Die Bezeichnung Schufa ist den meisten Verbrauchern in Deutschland bekannt. Oftmals wissen etwa Bankkunden allerdings nicht, worum es sich im Detail bei der Schufa handelt und welche Aufgaben das Unternehmen hat. Die Schufa fällt in die Gruppe der sogenannten Auskunfteien. Häufig wird auch von einem Kreditbüro gesprochen. Die Hauptaufgabe der Schufa ist es, über möglichst viele Bundesbürger relevante Daten zu sammeln, die einen Aufschluss über die Bonität des Kunden geben.

Was speichert die Schufa und wie lange?

In der Schufa gespeichert werden drei Hauptgruppen von Daten, nämlich:

Persönliche Daten
schufaneutrale Daten
Positive und negative Merkmale

Zu den persönlichen Daten zählen insbesondere der Name, die Anschrift, das Geburtsdatum und ebenso vorherige Anschriften. Schufaneutrale Daten sind zum Beispiel aufgenommenen Kredite, ein Girokonto, bestehende Kreditkarten oder auch aktuelle und vergangene Arbeitgeber. Besonders interessant für die Unternehmen, die mit der Schufa kooperieren, sind die positiven und vor allem negativen Merkmale. Taucht ein negatives Merkmal in der Schufa-Auskunft auf, kommt es in vielen Fällen nicht zum Vertragsabschluss mit dem entsprechenden Unternehmen. Vor allem die folgenden Firmen nutzen die Schufa-Auskunft, um sich ein Bild über die Bonität Ihrer Kunden zu machen:

Banken
Versicherer
Telekommunikationsunternehmen
Leasing-Gesellschaften

Insgesamt sind in der Schufa schätzungsweise mehr als 700 Millionen Einzeldaten von über 65 Millionen Bundesbürgern gespeichert.

Interessant ist allerdings nicht nur die Frage, welche Daten die Schufa speichert. Ebenso kann es von großer Bedeutung sein, wie lange die Datenspeicherung erfolgt. Diesbezüglich gibt es bestimmte Fristen, nach welchem Zeitraum ein Schufa-Eintrag automatisch gelöscht werden muss. Dabei ist vornehmlich die Art und der Grund der Eintragung von Bedeutung. So werden etwa die folgenden Daten über den angegebenen Zeitraum hinweg gespeichert und nach Ablauf der Frist automatisch gelöscht:

Informationen über Anfragen an die Schufa = zwölf Monate
Erledigte Kredite = drei Jahre
Abgeschlossene Mahn- und Inkassoverfahren = drei Jahre
Eidesstattliche Versicherungen und Haftbefehle = drei Jahre
Informationen zu Insolvenzen = zehn Jahre

Neben diesen Fristen kann es unter Umständen passieren, dass in der Schufa gespeicherte Daten sofort gelöscht werden müssen. Dies gilt insbesondere unter der Voraussetzung, dass es sich um falsche oder fehlerhafte Einträge, veraltete Einträge oder um bereits beglichene Forderungen handelt. Zudem kann die sofortige Löschung beantragt werden, falls eine Verwechslung in der Person vorliegt oder nur geringfügige Schulden die Grundlage für den Schufa-Eintrag darstellen.

Welche Bedeutung haben die Schufa-Einträge?
Experten empfehlen, dass Sie die Richtigkeit Ihrer Schufa Daten mindestens einmal pro Jahr überprüfen sollten. Negative Schufa-Merkmale ziehen nämlich einige Nachteile nach sich. So gehen beispielsweise immer mehr Vermieter dazu über, eine Wohnung nicht an eine Person zu vermieten, die ein negatives Merkmal in der Schufa hat. Darüber hinaus werden häufiger Versicherungsverträge oder Mobilfunkverträge abgelehnt. Nicht zuletzt vergibt fast keine deutsche Bank ein Darlehen, falls sich in der Schufa ein negatives Merkmal befindet.

Aus diesem Grund sollten Sie zumindest dafür sorgen, dass die in der Schufa gespeicherten Daten korrekt sind. Zu diesem Zweck sieht der Gesetzgeber seit einigen Jahren vor, dass Sie einmal jährlich kostenfrei eine Selbstauskunft anfordern können. Dies ist insbesondere über das Portal „Meine Schufa“ möglich. Sie können die Selbstauskunft alternativ allerdings auch auf dem Postweg bei der Schufa anfordern.

Wer vergibt einen Kredit ohne Schufa?
Kommen wir nun zum Kredit ohne Schufa. Vielleicht stellen Sie sich die Frage, wer eigentlich einen Kredit trotz Schufa vergibt. Die Kreditgeber befinden sich ausnahmslos im Ausland, und zwar in der überwiegenden Mehrheit in Liechtenstein. Einige Banken haben ihren Sitz in der Schweiz, weshalb nach wie vor beim Kredit ohne Schufa alternativ vom Schweizer Kredit gesprochen wird. Wenn übrigens von einem Kredit mit Schufa gesprochen wird, dann ist damit in der Regel gemeint, dass das Darlehen trotz eines negativen Schufa-Merkmales vergeben wird. Manchmal wird allerdings auch ein gewöhnlicher Ratenkredit einer deutschen Bank als Kredit mit Schufa bezeichnet, weil das Darlehen nur unter der Voraussetzung genehmigt wird, dass zuvor eine Schufa-Auskunft eingeholt wurde.

Als Kreditgeber treten bei schufafreien Darlehen also nahezu ausnahmslos Banken aus der Schweiz oder Liechtenstein auf. Allerdings sind in den meisten Fällen Kreditvermittler dazwischen geschaltet. Diese kümmern sich zum Beispiel um die Abwicklung und treten mit den potenziellen Kreditsuchenden in Kontakt. Die meisten dieser Kreditvermittler nutzen eine Webseite als Vertriebsweg. Wer nach einem Kredit trotz Schufa sucht, der wird über die entsprechende Suchmaschine vor allem bei den Kreditvermittlern fündig.

Unter welchen Voraussetzungen wird der Kredit ohne Schufa vergeben?
Beim Kredit trotz Schufa ist die Schufa-Auskunft unerheblich. Das bedeutet, dass diese Darlehen auch dann vergeben werden, wenn Sie ein negatives Schufa-Merkmal hätten. Trotzdem ist es keineswegs so, dass schufafreie Darlehen leichtfertig genehmigt werden. Im Gegenteil: Der Kreditgeber legt sogar meistens besonderen Wert auf Ihr Einkommen, da die Schufa als Bonitätsnachweis wegfällt. Aus diesem Grund wird ein Kredit trotz Schufa meistens nur vergeben, wenn Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen können:

  • Regelmäßiges Einkommen
  • Wohnsitz in Deutschland
  • Deutsches Bankkonto
  • Mindestens 18 Jahre alt

Hinsichtlich des Einkommens gibt es meistens noch weitere Bedingungen, die Sie erfüllen müssen. Dazu zählt vor allem, dass Ihre Einkünfte aus einer abhängigen Beschäftigung resultieren. Kredite ohne Schufa an Selbstständige oder Freiberufler werden hingegen genauso selten vergeben wie an Studenten und Auszubildende. Zudem sollten Sie über ein unbefristetes Arbeitsverhältnis verfügen und sich demzufolge nicht mehr in der Probezeit befinden. Neben den genannten Voraussetzungen werden eventuell Sicherheiten gefordert, beispielsweise eine Bürgschaft. Dies ist allerdings abhängig vom jeweiligen Kreditgeber bzw. vom Kreditvermittler.

Welche Konditionen haben Kredite ohne Schufa?
Von der Grundstruktur her sind Kredite trotz Schufa Ratenkredite. Das bedeutet, dass der Kreditnehmer den erhaltenen Darlehensbetrag in monatlichen Raten an den Kreditgeber zurückgezahlt. Die Raten bestehen aus der Tilgung und aus den Zinsen. Welche Konditionen im Detail mit dem schufafreien Darlehen verbunden sind, kann jede Bank als Kreditgeber selbst entscheiden. Es existieren jedoch durchschnittliche Konditionen, die typisch für eine Vielzahl von Schweizer Krediten sind. So finden sich bei den entsprechenden Angeboten in erster Linie die folgenden Kreditkonditionen:

  • Kreditsumme: 3.000 bis 50.000 Euro
  • Laufzeit: 12 bis 48 Monate
  • Zinssatz: 8,9 bis 14,9 Prozent

Der Kredit ohne Schufa ist also kein günstiges Darlehen, wenn Sie sich den durchschnittlichen Zinssatz betrachten. Allerdings ist das schufafreie Darlehen für viele Kreditsuchende, die einen negativen Eintrag in der Schufa haben, fast die einzige Finanzierungsoption. Bei den Konditionen sollten Sie darauf achten, dass möglichst jederzeit kostenfreie Sondertilgungen möglich sind.

Was ist der Unterschied zwischen mit, ohne und trotz Schufa?
Eingangs haben wir bereits kurz erwähnt, dass schufafreie Darlehen unter mehreren Bezeichnungen angeboten werden. Ob von einem Kredit mit Schufa, ohne Schufa oder trotz Schufa gesprochen wird, macht demzufolge vom Inhalt her keinen Unterschied. Bei einem Kredit ohne Schufa ist gemeint, dass die Vergabe des Darlehens stattfindet, ohne eine Schufa-Auskunft einzuholen. Sprechen die Banken von einem Kredit trotz Schufa, soll dies untermauern, dass das Darlehen trotz eines negativen Schufa-Eintrages vergeben wird. Die Bezeichnung Kredit mit Schufa meint nichts anderes, als dass der Kredit auch mit einem negativen Schufa-Eintrag vergeben wird.
Was ist bei einem Schufakredit zu beachten?
Da es sich beim Kredit ohne Schufa nicht um ein Standarddarlehen handelt, welches von inländischen Banken vergeben wird, gibt es für Kreditsuchende einige Punkte zu beachten. Es ist empfehlenswert, die Angebote am Markt miteinander zu vergleichen. Dabei geht es nicht nur darum, einen besonders günstigen schufafreien Kredit zu finden. Leider existieren einige unseriöse Kreditangebote in dieser Sparte am Markt. Woran Sie diese erkennen können, darauf gehen wir im nachfolgenden Abschnitt näher ein.

Bevor Sie einen schufafreien Kredit beantragen, sollten Sie sich fragen, ob es nicht andere Darlehensalternativen gibt. Dazu gehört auch, dass Sie überprüfen, ob der negative Eintrag in Ihrer Schufa überhaupt berechtigt bzw. noch aktuell ist. Es kann nämlich einen deutlichen Mehrwert haben, wenn Sie eine Schufabereinigung durchführen lassen. Sollte sich in der Schufa kein negativer Eintrag mehr befinden, können Sie in der Regel auf einen gewöhnlichen Ratenkredit zurückgreifen. Die Mehrkosten, die ein Kredit ohne Schufa meistens verursacht, könnten Sie dann einsparen.

Ebenfalls achten sollten Sie bei einem Schufakredit darauf, dass möglichst zu jedem Zeitpunkt kostenfreie Sondertilgungen erlaubt sind. In diesem Fall können Sie den schufafreien Kredit vorzeitig tilgen und Zinskosten einsparen. Nicht in allen Fällen sind Sondertilgungen in unbegrenztem Umfang gestattet oder mit Kosten verbunden. Unter dieser Voraussetzung sollten Sie die Chance nutzen, weitere Anbieter zu vergleichen und sich vielleicht für einen anderen Kreditgeber entscheiden.

In der Übersicht sind es insbesondere die folgenden Punkte, auf die Sie bei einem Schufakredit achten sollten:

  • Angebote miteinander vergleichen
  • Auf Seriosität des Kreditgebers / Kreditvermittlers achten
  • Möglichst Sondertilgungen vereinbaren
Woran lassen sich unseriöse Kredite ohne Schufa erkennen?
Nicht alle schufafreien Darlehen, die am Markt angeboten werden, sind als seriös zu bezeichnen. Die Banken sind zwar nahezu ausnahmslos seriös. Allerdings trifft dies keineswegs auf alle Kreditvermittler zu. Sie haben als Kreditsuchender jedoch die Möglichkeit, solche nicht seriösen Angebote mit hoher Wahrscheinlichkeit zu erkennen. Es gibt in dem Zusammenhang einige Merkmale, die auf nicht akzeptable und teilweise sogar unseriöse Angebote hindeuten, nämlich:

  • Vorkosten (Vermittlungsprovision soll vor Abschluss des Darlehensvertrages gezahlt werden)
  • Effektiver Jahreszins von mehr als 20 Prozent
  • Zinssatz wird pro Monat angegeben
  • Verpflichtung, zusätzliche Verträge abzuschließen (beispielsweise eine Lebensversicherung)
  • Unverhältnismäßig hohe Sicherheiten werden verlangt

Diese genannten Merkmale deuten darauf hin, dass es sich nicht um ein faires und seriöses Angebot handelt. Von solchen Kreditangeboten sollten Sie dringend Abstand nehmen, denn am Markt existiert eine Reihe von schufafreien Darlehen, die mit fairen Konditionen ausgestattet sind.

Gibt es Alternativen zum Kredit ohne Schufa?
Der gewöhnliche Ratenkredit deutscher Banken ist keine Alternative zum schufafreien Darlehen, wenn Sie einen negativen Eintrag in der Schufa haben. Trotzdem existieren andere Finanzierungsoptionen, die im Einzelfall infrage kommen können. Dabei handelt es sich in erster Linie um die folgenden Finanzierungsvarianten:

  • Kredit von privat
  • Minikredite

Der Kredit von privat ist ein Darlehen, das über spezielle Plattformen vergeben wird. Darlehensgeber sind keine Banken, sondern stattdessen Privatpersonen. Diese sehen den Verleih ihres Kapitals als Geldanlage an. In den meisten Fällen ist eine negative Schufa-Auskunft kein generelles Hindernis, um den Kredit zu erhalten.

Eine weitere Alternative können Minikredite sein. Allerdings werden diese Kleinstkredite meistens nur bis zu einer Darlehenssumme in Höhe von 1.000 Euro vergeben. Somit können Minikredite nur dann eine echte Alternative zu schufafreien Darlehen sein, wenn Ihr Finanzierungsbedarf vergleichsweise gering ist. Zur Verfügung gestellt werden Minikredit von Spezialanbietern

Pflichtangaben und Informationen für angebotene Kredite

Fester Sollzinssatz zwischen 0,18 % und 7,97 % | effektiver Jahreszins zwischen 0,20 % und 7,99 % | Nettodarlehensbetrag von 3.000 € bis 300.000 € | Gesamtbetrag von 3.002,16 € bis 304.090,71 € | monatliche Raten von 250,18 € bis 1.689,40 € | 12 bis 180 Raten, Laufzeit von 12 bis 180 Monaten | keine Zusatzverträge und Bearbeitungsgebühren | Bonität vorausgesetzt.

Repräsentatives Beispiel, nach §6a PAngV: 10.000,- € Nettokreditbetrag | 3,45 % effektiver Jahreszins | 3,40 % gebundener Sollzins p.a. | 60 Monate Laufzeit | Gesamtbetrag 10.887,29 € | mtl. Rate 181,45 € I keine Bearbeitungsgebühr und Zusatzprodukte I alle Konditionsangaben stellen demnach zugleich das 2/3 Beispiel in der gewählten Laufzeit gemäß § 6 a Abs 3 PangV dar.

Laufzeit Ratenkredite: ab 12 Monate / ab 1 Jahr

Nettodarlehensbeträge: ab 3.000,- €
Das Darlehen kann jederzeit abgelöst werden.
Eine Sondertilgung ist jederzeit möglich. Je nach Kreditinstitut ist eine Ablösung kostenfrei möglich.

Höhe und Anzahl der Rate(n): individuell und an den jeweiligen Kreditkonditionen angepasst

Sollzinsen: ab 0,18 % für Immobilienfinanzierungen und ab 0,68 % für Privatkredite

Prüfung, Entscheidung und Auszahlung: an einem Werktag, je nach Umfang, möglich

Der tatsächliche Zinssatz ist immer bonitätsabhängig. Alle Konditionsangaben stellen demnach zugleich das 2/3 Beispiel in der gewählten Laufzeit, gemäß § 6a Absatz 3 PAngV, dar.

Der Gesamtbetrag, der auf den Verbraucher zukommt, richtet sich nach dem Zinssatz und evtl. zusätzlich abgeschlossener Restschuldversicherung.

Repräsentative Beispiele
Baufinanzierung ab 0,18 %
effektiver Jahreszins p.a. 0,22 % | Fester Sollzins p.a. 0,22 % | Nettodarlehensbetrag 220.000 € | Kaufpreis der Immobilie 420.000 € | Beleihungsauslauf 58,2 % | Beleihungswert 378.000,00 € | Anfängliche Tilgung p.a. 3,00 % | anfängliche monatliche Rate 590,33 € | Sollzinsbindung 10 Jahre | Anzahl der Raten 120 | kalkulatorische Vertragslaufzeit 32 Jahre und 3 Monate | kalkulatorisch zu zahlender Gesamtbetrag 227.897,30 €

Beleihung­swertSollzinseff. Jahreszins
bis 50,0 %0,18 %0,19 %
bis 80,0 %0,34 %0,39 %
bis 90,0 %0,71 %0,76 %
bis 100,0 %1,01 %1,05 %
repräsentatives Beispiel einer Baufinanzierung aus 2/3 Mehrheit von Vertragsabschlüssen
Privatkredit ab 0,68 %

Laufzeit84 Monate
Nettodarlehensbetrag30.000,- €
Sollzins fest p.a.0,68 %
eff. Jahreszins0,68 %
mtl. Rate356,81 €
Summe Zinsen728,04 €
Gesamtbetrag30.728,04 €
repräsentatives Beispiel eines Privatkredites aus 2/3 Mehrheit von Vertragsabschlüssen

Baufinanzierung ab 0,18 %
effektiver Jahreszins p.a. 0,22 % | Fester Sollzins p.a. 0,22 % | Nettodarlehensbetrag 220.000 € | Kaufpreis der Immobilie 420.000 € | Beleihungsauslauf 58,2 % | Beleihungswert 378.000,00 € | Anfängliche Tilgung p.a. 3,00 % | anfängliche monatliche Rate 590,33 € | Sollzinsbindung 10 Jahre | Anzahl der Raten 120 | kalkulatorische Vertragslaufzeit 32 Jahre und 3 Monate | kalkulatorisch zu zahlender Gesamtbetrag 227.897,30 €

Beleihung­swertSollzinseff. Jahreszins
bis 50,0 %0,18 %0,19 %
bis 80,0 %0,34 %0,39 %
bis 90,0 %0,71 %0,76 %
bis 100,0 %1,01 %1,05 %
repräsentatives Beispiel einer Baufinanzierung aus 2/3 Mehrheit von Vertragsabschlüssen
Privatkredit ab 0,68 %

Laufzeit84 Monate
Nettodarlehensbetrag30.000,- €
Sollzins fest p.a.0,68 %
eff. Jahreszins0,68 %
mtl. Rate356,81 €
Summe Zinsen728,04 €
Gesamtbetrag30.728,04 €
repräsentatives Beispiel eines Privatkredites aus 2/3 Mehrheit von Vertragsabschlüssen

Q
Für die Vermittlung eines Kredites bei Experten-Kredite, der Beratung, der gesamten Abwicklung, von der Beantragung bis zur Auszahlung, entstehen für unsere Kunden keinerlei Kosten.
Die Kreditanfrage und deren Bearbeitung sind für Sie zu 100 % kostenfrei und unverbindlich. Wir erstellen individuelle und persönliche Kreditangebote und Kreditvergleiche, ohne Verpflichtungen Ihrerseits.
Auch bei einer Ablehnung oder Nichtzustandekommen eines Vertrages gehen Sie keinerlei Verpflichtungen und/oder Kosten bei Experten-Kredite ein.
Unsere Konditionen bestimmen alle Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen (z.B. negativer Schufa-Eintrag, Angaben Ihrer Bankdaten, Unterlagen, Nachweise), damit Ihr Kredit schnell bearbeitet und bewilligt werden kann.
Tatsächliche Werte, wie monatliche Kreditrate, Kreditlaufzeit, Kreditzins und Kreditsumme können, je nach Bonität des Kunden, variieren und/oder abweichen. Die Zinsen beim Kreditvergleich von Experten-Kredite sind bonitätsabhängig.
Ihre Anfragen werden werktags, im Regelfall innerhalb von 24h, bearbeitet und beantwortet.


Gesetzliche Angaben nach § 6a PAngV:

Laufzeit Ratenkredite: ab 12 Monate / ab 1 Jahr

Nettodarlehensbeträge: ab 3.000,- €
Das Darlehen kann jederzeit abgelöst werden.
Eine Sondertilgung ist jederzeit möglich. Je nach Kreditinstitut ist eine Ablösung kostenfrei möglich.

Höhe und Anzahl der Rate(n): individuell und an den jeweiligen Kreditkonditionen angepasst

Sollzinsen: ab 0,18 % für Immobilienfinanzierungen und ab 0,68 % für Privatkredite

Prüfung, Entscheidung und Auszahlung: an einem Werktag, je nach Umfang, möglich

Der tatsächliche Zinssatz ist immer bonitätsabhängig. Alle Konditionsangaben stellen demnach zugleich das 2/3 Beispiel in der gewählten Laufzeit, gemäß § 6a Absatz 3 PAngV, dar.

Der Gesamtbetrag, der auf den Verbraucher zukommt, richtet sich nach dem Zinssatz und evtl. zusätzlich abgeschlossener Restschuldversicherung.


Repräsentative Beispiele:

Baufinanzierung ab 0,18 %

effektiver Jahreszins p.a. 0,22 % | Fester Sollzins p.a. 0,22 % | Nettodarlehensbetrag 220.000 € | Kaufpreis der Immobilie 420.000 € | Beleihungsauslauf 58,2 % | Beleihungswert 378.000,00 € | Anfängliche Tilgung p.a. 3,00 % | anfängliche monatliche Rate 590,33 € | Sollzinsbindung 10 Jahre | Anzahl der Raten 120 | kalkulatorische Vertragslaufzeit 32 Jahre und 3 Monate | kalkulatorisch zu zahlender Gesamtbetrag 227.897,30 €

Beleihung­swertSollzinseff. Jahreszins
bis 50,0 %0,18 %0,19 %
bis 80,0 %0,34 %0,39 %
bis 90,0 %0,71 %0,76 %
bis 100,0 %1,01 %1,05 %
repräsentatives Beispiel einer Baufinanzierung aus 2/3 Mehrheit von Vertragsabschlüssen

Privatkredit ab 0,68 %

Laufzeit84 Monate
Nettodarlehensbetrag30.000,- €
Sollzins fest p.a.0,68 %
eff. Jahreszins0,68 %
mtl. Rate356,81 €
Summe Zinsen728,04 €
Gesamtbetrag30.728,04 €
repräsentatives Beispiel eines Privatkredites aus 2/3 Mehrheit von Vertragsabschlüssen
Q

Support - Experten-Kredite

Beratung bei EXPERTEN-KREDITE immer kostenfrei & unverbindlich!
Wir nehmen uns für eine individuelle und umfassende Beratung Zeit für Sie. Deswegen möchten wir mit Ihnen einen persönlichen Beratungstermin, für ein gemeinsames Gespräch, ausmachen:

Alle Gespräche sind und bleiben kostenfrei für unsere Kunden, auch bei einer Ablehnung, siehe unsere FAQs.

Ihr Experten-Kredite Team