Schufakredit

Kredite bis 300.000€ noch zu TOP Konditionen

  100% unverbindlich & kostenfrei   Sofortzusage   kostenfreie Kreditberatung   08807 / 94999-73



repräsentatives Beispiel, nach §6a PAngV: 10.000,- € Nettokreditbetrag | 3,45 % effektiver Jahreszins | 3,40 % gebundener Sollzins p.a. | 60 Monate Laufzeit | Gesamtbetrag 10.887,29 € | mtl. Rate 181,45 €

Kredit ohne Schufa

Jetzt unverbindlich Kredit ohne Schufa anfragen

Der günstige Kredit ohne Schufaeintrag, für alles und für alle

Experten-Kredite - Die Online-Kredit-Experten

Das sind Ihre Vorteile der Finanzierung:
bis zu 300.000€
Umschuldung trotz negativer Schufa
Geld zur freien Verwendung
Zusammenfassung aller Verbindlichkeiten
kostenfreie Sondertilgungsmöglichkeit
Ratenentlastung / Inflation
Rücklagen sichern
lnagfristige Finanzierungslösungen
Energiekredit Angebote
Kredit trotz Bankenablehnung
effektive Umschuldung-Strategien
SCHUFA-Bereinigung

Einige unserer Partnerbanken

Kundenmeinungen & Auszeichnungen

Kundenempfehlung - Proven ExpertTop Dienstleister - Proven ExpertTop Empfehlung - Proven Expert

So funktioniert Ihre Kreditanfrage:

l
1. Ihre Kreditanfrage
mehr Information

Füllen Sie Ihre Kreditanfrage online, entsprechend Ihrem Kreditwunsch, aus und senden Sie diese im Anschluss ab.
Ihre Kreditanfrage ist zu 100% unverbindlich, kostenfrei!

Ihre Anfrage ist zu SCHUFA- und BANKENneutral, ohne SCHUFA-Score Auswirkungen.
Es entstehen Ihnen keine Kosten, auch im Falle einer Ablehnung.

2. sofortige Prüfung
mehr Information

Unser Kreditteam prüft Ihre Kreditanfrage, um deren beste Kreditkonditionen für Sie aufzuarbeiten. Das optimale Kreditangebot wird aus über 500 Banken individuell für Sie erstellt.
Eine Kreditentscheidung und ein Angebot kommt umgehend (24h Bearbeitung & Zusage) an Sie.
Wir garantieren dabei beste Kreditkonditionen durch persönliche Beratung.

Sie entscheiden sich ganz unverbindlich, ob Sie dieses Angebot annehmen.
Auf Wunsch bekommen Sie eine kostenlose Kreditberatung von uns, welche persönlich und unverbindlich ist.

3. schnelle Auszahlung
mehr Information

Ihr unterzeichneter Kreditvertrag geht nach Vertragseingangs- und Online-Postidentprüfung direkt in die Auszahlung an Sie über.
Die Auszahlung erfolgt schnellstmöglichst, binnen 24 Stunden auf Ihr Konto.*

* wenn alle Parameter  (Bonität/Unterlagen/Angaben etc.) passen

Kredit ohne Schufa richtig beantragen (YouTube-Informationsvideo )

Jetzt Ihren Schufakredit anfragen und dabei richtig sparen!

Kredite ohne Schufa ab 3.000 €
Kredit ohne Schufa und Darlehen ohne Schufa
Kredit trotz negativer Schufa zu Top Konditionen
individueller und sehr günstiger Jahreszins
das unabhängige Darlehen ohne Schufa
Umschuldungen auch mit negativem Schufaeintrag
Kredite mit negativer Schufa und negativem Schufascoreeintrag
Umschuldungskredite auch mit sehr schlechter Schufa
für Angestellte, Selbstständige, Beamte und Rentner
Schufaoptimierte und lösungsorientierte Kredite
Kredit ohne Schufa auch in sehr schwierigen Fällen
schnelle Kreditauszahlung und ohne Vorkosten
Schufadarlehen ohne Schufacheck
schufafreie Darlehen zum tagesaktuellen Zins
Schufakredit auch bei schlechter Bonität
Darlehen ohne Schufa und Schufalistung
Kredit ohne Schufa Eintrag und schlechter Bonität
Schweizer Kredit ohne Schufa mit Sofortzusage
schufaneutrale Bearbeitung mit kostenfreier Schufaoptimierung
Kreditkonditionen und Informationen über § 6a PAngV

Kredit ohne Schufa – Finanzierung trotz negativem Eintrag

Finanzierungen sind für die meisten Verbraucher heutzutage alltäglich. So muss unter anderem ein Autokauf finanziert werden, für eine Urlaubsreise wird Geld benötigt oder der nächste Umzug muss mit etwas Fremdkapital möglich gemacht werden. Es gibt eine Reihe von Finanzierungen, bei denen es nicht um reine Konsumausgaben geht, sondern die tatsächlich notwendig sind. Die überwiegende Mehrheit aller Bürger in Deutschland hat kein Problem damit, von der Bank einen Kredit zu erhalten.
Anders stellt sich die Situation allerdings dar, wenn sich ein negativer Schufa-Eintrag zeigt. Dann lehnen deutsche Banken den Kreditantrag in der überwiegenden Mehrheit ab. Die positive Nachricht für Betroffene ist: Es gibt auch für einen solchen Fall eine Lösung, nämlich den sogenannten Kredit ohne Schufa. Diese Finanzierung steht auch dann zur Verfügung, wenn die Schufa nicht „sauber“ ist.

Bedingungen für einen Kredit ohne Schufa

Beispiele und Bedingungen sowie Konditionen für einen Schweizer Kredit, auch Kredit ohne Schufa genannt (Kredite nur bis maximal 7.500€ möglich)-

Bedingungen für einen Schweizer Kredit

Kreditsumme = wahlweise 3.500 €, 5.000 € oder 7.500 € (pro Person)
fester Zinssatz = 11,11 % p.a.
Laufzeit = 40 Monate
vorzeitige Tilgung = ab dem 6. Monat möglich
Alter des Antragstellers/in = minimal 30 Jahre (Neukunden) und maximal 62 Jahre (Folgekunden ausgeschlossen)
Aufstockung auf 7.500 €, bei bestehendem Kredit ohne Schufa, möglich
Bei einem Kredit ohne Schufa spielt die Schufa-Auskunft für die Kreditprüfung keine Rolle und es ist eine Genehmigung ohne Schufaprüfung möglich.

Unsere 3 Varianten der Schweizer Kredite

Tragende Säulen der Bonität: Schufa und Einkommen

Lassen Sie uns zunächst kurz darauf eingehen, warum die Schufa bei Banken eine so große Bedeutung hat. Kreditinstitute sind in Deutschland dazu verpflichtet, bei einer Kreditanfrage zunächst zwei grundlegende Dinge zu prüfen, nämlich zum einen die Kreditfähigkeit und zum anderen die Kreditwürdigkeit, auch als Bonität bezeichnet. Die Prüfung der Kreditfähigkeit ist sehr einfach, denn dazu muss der Kreditnehmer lediglich volljährig sein. Etwas umfangreicher gestaltet sich hingegen die Prüfung der Kreditwürdigkeit.

Die Bonität ihrer Kunden machen die Kreditinstitute in aller Regel an zwei wesentlichen Faktoren fest, nämlich einerseits den Schufa-Daten und zum anderen anhand des Einkommens. Ebendarum holen Banken im Rahmen einer Kreditanfrage regelmäßig eine Auskunft bei der Schufa ein, insbesondere um festzustellen, ob es einen negativen Schufa-Eintrag gibt. Ist das der Fall, wird die Kreditanfrage in den weitaus meisten Fällen abgelehnt. Der Schufa-Score ist unter dieser Voraussetzung miserabel, weil einer der folgenden Einträge dazu führt, dass der Kreditgeber die Bonität des Kunden als unzureichend einstuft:

Mahnbescheid
Vollstreckungsbescheid
Unerledigte Kredite
Zu viele Kreditanfragen
Sehr viele Kreditkarten
Privatinsolvenz
Haftbefehl

Bei einem solch negativen Schufa-Eintrag ist der Schufa-Score aus Sicht der Banken schlichtweg zu niedrig, sodass kein Geld verliehen wird. Deswegen ist es von großer Bedeutung, welchen Schufa-Eintrag der Kreditgeber bei Ihnen findet und welchen Wert Ihr Schufa-Score hat.

Darum geht es bei einem Kredit ohne Schufa Abfrage

Wenn von einem Kredit ohne Schufa gesprochen wird, dann handelt es sich dabei um eine Finanzierung ohne Schufa, bei welcher der Kreditgeber eine Abfrage bei der Auskunftei durchführt. Eine andere Bezeichnung für solche Kredite lautet Kredit trotz Schufa. Damit ist gemeint, dass das Darlehen auch dann vergeben wird, wenn sich ein negatives Merkmal in der Schufa befinden sollte. Im Grunde kommen beide Bezeichnungen auf das Gleiche heraus.

Sowohl beim Kredit ohne Schufa als auch beim Bankkredit trotz Schufa wird ohnehin erst gar keine Auskunft bei der Schufa eingeholt. Die Bank verzichtet also darauf, sondern stützt die Beurteilung der Bonität des Kunden nahezu ausschließlich auf dessen Einkommen sowie das Beschäftigungsverhältnis als Gesamtes. Bei einem Kredit trotz Schufa geht es also darum, dass die Finanzierung auch unter der Voraussetzung zustande kommt, dass sich ein negativer Schufa-Eintrag innerhalb der von der Schufa gespeicherten Daten befindet.

Die Varianten vom Kredit ohne Schufa-Auskunft

Falls Sie mindestens ein negatives Schufa-Merkmal haben und deshalb einen Kredit ohne Schufa beantragen möchten, funktioniert das aller Wahrscheinlichkeit nicht bei Ihrer eigenen Bank oder einem anderen Kreditinstitut in Deutschland. Stattdessen müssen Sie sich an spezielle Anbieter wenden, die einen sogenannten Schweizer Kredit offerieren. Der Name Schweizer Kredit ist auch heute noch gebräuchlich, weil insbesondere in früheren Zeiten die meisten Kredite trotz negativer Schufa von Kreditinstituten mit Hauptsitz in der Schweiz vergeben wurden.

Heute hingegen finden sich die meisten Kreditgeber in Liechtenstein. Wenn Sie sich die verschiedenen Angebote der Kredite trotz Schufa einmal näher betrachten, werden Ihnen vermutlich unterschiedliche Bezeichnungen auffallen. Trotzdem handelt es sich dabei selten um wirklich verschiedene Varianten, wenn etwa die folgenden Darlehen von Kreditinstituten aus der Schweiz oder Bankinstituten aus Liechtenstein offeriert werden:

Kredit ohne Schufa
Kredit mit Schufa
Kredit trotz Schufa
Schweizer Kredit
Schufafreier Kredit
Sofortkredit ohne Schufa

Prinzipiell gibt es im Grunde nur zwei unterschiedliche Varianten von Krediten ohne Schufa. Die erste Variante ist ein gewöhnlicher Ratenkredit oder Privatkredit, den Sie online beantragen können. Die Abwicklung dauert in dem Fall oftmals zwischen vier bis zehn Werktagen. Eine mittlerweile häufiger am Markt vertreten Variante ist demgegenüber der sogenannte Sofortkredit ohne Schufa. Dieser Kredit zeichnet sich im Vergleich zu gewöhnlichen Schufa-Krediten dadurch aus, dass die gesamte Abwicklung besonders schnell erfolgt. Sie beantragen das Darlehen also beispielsweise an einem Montag und können teilweise schon am Mittwoch über die zugesagte Darlehenssumme verfügen. Beim Kreditvergleich sollten Sie daher unbedingt alle Angebote mit den zuvor genannten Bezeichnungen mit einbeziehen, da es sich jeweils um Darlehen ohne Schufa handelt.

Online Kredit ohne Schufa – schnell und einfach

Nicht wenige Kreditsuchende scheuen sich in der Praxis, einen Antrag auf einen Schufa-Kredit zu stellen bzw. eine Kreditanfrage in dieser Rubrik durchzuführen. Ein Grund besteht darin, dass keine Kenntnis darüber vorhanden ist, wie eine solche Beantragung dieser speziellen Kredite in der Praxis vorgenommen wird. Dabei ist es relativ einfach und transparent, den Kredit ohne Schufa zu beantragen. Dazu können Sie der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen:

  1. Kreditvergleich durchführen
  2. Kreditvermittler bzw. Bank auswählen
  3. Darlehensantrag online stellen
  4. Kreditentscheidung wird Ihnen mitgeteilt
  5. Legitimation durchführen (meistens VideoIdent-Verfahren)
  6. Darlehensverträge unterschreiben bzw. per digitaler Signatur bestätigen
  7. Kreditbetrag wird überwiesen

Die Beantragung eines Schufa-Kredites unterscheidet sich also in keiner Weise von der Beantragung eines gewöhnlichen Bankkredites, den Sie zum Beispiel bei Ihrer Hausbank aufnehmen würden. Besonders komfortabel sind sogenannte Sofortkredite ohne Schufa, denn in dem Fall dauert die gesamte Abwicklung meistens nur ein bis drei Werktage. Einfach ist die Beantragung ohnehin, weil Sie durch den gesamten Prozess geleitet werden. Dabei spielt es oft keine Rolle, ob Sie den Schufa-Kredit direkt von der Darlehens-gebenden Bank erhalten oder ein Kreditvermittler dazwischengeschaltet ist.

Darum lohnt sich ein Sofortkredit ohne Schufa

Bei der Frage danach, warum sich ein Sofortkredit ohne Schufa lohnt, möchten wir zunächst eines klarstellen: Mit „lohnen“ ist in diesem Fall normalerweise kein wirtschaftlicher oder finanzieller Aspekt gemeint, weil Schufakredite in der Regel teurer als gewöhnliche Ratenkredite eines Kreditinstitutes aus Deutschland sind. Lohnen bedeutet also nicht, dass die Konditionen besonders günstig sind, eher im Gegenteil. Dennoch haben Schufa-Kredite Vorteile, sodass sich die Aufnahme des Darlehens in dieser Hinsicht auch lohnen kann. Der Hauptvorteil besteht darin, dass Sie trotz einer aufgrund eines negativen Schufa-Merkmals mangelnden Bonität überhaupt eine Finanzierungszusage erhalten. Ist der Schufa-Score also für ein gewöhnliches, deutsches Kreditinstitut zu gering, profitieren Sie beim Schufakredit dennoch davon, dass der Kreditgeber Ihnen die Finanzierung zur Verfügung stellt.

Wenn Sie also faktisch keine andere Finanzierungsalternative haben, kann die Aufnahme eines Sofortkredites ohne Schufa in dem Sinne auch zum Beispiel dann lohnen, wenn Sie eines der folgenden Vorhaben finanzieren müssen:

Größere Autoreparatur
Autokauf (altes Fahrzeug defekt)
Erste Wohnungseinrichtung
Umzug
Ersatz Haushaltsgeräte
Medizinische Behandlung (Eigenanteil)

Bei all diesen Ausgaben handelt es sich keineswegs um Konsumausgaben, auf die man auch verzichten könnte. Stattdessen sind es notwendige Aufwendungen, wenn Sie zum Beispiel aufgrund eines Arbeitsplatzwechsels umziehen müssen, Ihr Auto defekt ist und daher ersetzt werden muss oder wenn Sie die erste, eigene Wohnungseinrichtung finanzieren müssen. Vor diesem Hintergrund lohnt sich daher die Aufnahme eines Kredites ohne Schufa, wenn Sie kein gewöhnliches Ratendarlehen erhalten.

Zuerst einen Kreditvergleich durchführen

Bevor Sie einen – vielleicht durch unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung inspiriert – Kredit ohne Schufa aufnehmen, sollten Sie einen Kreditvergleich durchführen. Der Grund ist, dass die Zinsen zwischen den Kreditgebern teilweise deutlicher voneinander unterscheiden können. Sie sollten an dieser Stelle nicht den Fehler machen, auf einen Kreditvergleich zu verzichten, weil Sie vielleicht meinen, dass die Zinsen und Konditionen ohnehin bei allen Kreditgebern schlecht sind. Dass sich ein Kreditvergleich in dieser Sparte definitiv bezüglich der Zinsen und eventuell sonstiger Konditionen lohnen kann, möchten wir anhand des folgenden Beispiels verdeutlichen. Hier stellen wir zwei Angebote aus der Sparte Schufa-Kredite gegenüber, bei denen die Kreditgeber unterschiedliche Zinsen verlangen:

Kreditangebot 1
Darlehenssumme: 10.000 Euro
Laufzeit: 4 Jahre
Zinssatz: 7,9 %
Kreditzinsen in 4 Jahren: 3.160 Euro
Monatliche Rate: 274,16 Euro

Kreditangebot 2
Darlehenssumme: 10.000 Euro
Laufzeit: 4 Jahre
Zinssatz: 11,9 %
Kreditzinsen in 4 Jahren: 4.760 Euro
Monatliche Rate: 307,50 Euro

In dem Fall hat Ihnen der Vergleich dabei geholfen, über die Laufzeit von vier Jahren hinweg insgesamt Kreditzinsen in Höhe von über 1.500 Euro einzusparen. Da die Konditionen des ersten Kreditgebers um einige Prozent günstiger wären, hätten Sie ohne den entsprechenden Vergleich unnötige Mehrkosten gehabt. Dies zeigt eindeutig, dass sich auch beim Schufakredit ein Darlehensvergleich definitiv lohnen kann. Hinzu kommt der positive Nebeneffekt, dass durch die geringere Zinsbelastung auch die monatliche Rate niedriger ausfällt, in unserem Beispiel um immerhin rund 35 Euro.

Ein wirklich günstiger Privatkredit ohne Schufa

Die meisten Kreditsuchenden, die sich für einen Kredit ohne Schufa entscheiden, tun dies aus einer finanziellen Notlage heraus bzw. weil es eine wichtige Ausgabe gibt, die finanziert werden muss. Nahezu kein Kreditsuchender wird hingegen einen solchen Schufakredit aufnehmen, wenn er nicht gleichzeitig einen negativen Eintrag hat oder grundsätzlich dagegen ist, dass Kreditgeber Finanzierungen an die Schufa melden und zuvor eine Abfrage der Daten durchführen. Der Grund ist im Wesentlichen, dass Schufa-Kredite – bis auf ganz wenige Ausnahmen – in der Regel (deutlich) teurer als gewöhnliche Ratenkredite der Bankinstitute sind. Daher ist es faktisch kaum möglich, einen wirklich günstigen Privatkredit ohne Schufa zu finden, wenn ein Vergleich mit klassischen Ratenkrediten der deutschen Kreditinstitute gezogen wird.

Was allerdings eine Option darstellt, ist den Schufakredit mit Kreditlinien zu vergleichen. Diese gibt es in erster Linie im folgenden Varianten:

Dispositionskredit auf dem Girokonto
Überziehungskredit auf dem Girokonto
Kreditrahmen auf dem Kreditkartenkonto

Wenn wir nun die Zinssätze der Schufakredite im Durchschnitt mit denen der zuvor genannten Kreditlinien vergleichen, dann handelt es sich beim Privatkredit ohne Schufa tatsächlich unter Umständen um eine günstige Finanzierungsvariante. Die Dispozinsen zum Beispiel liegen durchschnittlich zwischen acht bis zwölf Prozent, während Überziehungszinsen noch einmal im Schnitt vier Prozent höher angesiedelt sind. In ähnlichen Regionen bewegen sich die Sollzinsen auf dem Kreditkartenkonto, falls dieses überzogen wird.

Innerhalb dieses Vergleiches ist der Privatkredit ohne Schufa tatsächlich unter Umständen um einige Prozentpunkte günstiger. Gleiches gilt im direkten Vergleich mit Minikrediten. Die Zinssätze bewegen sich zwar auf einem ähnlichen Niveau wie die der Schufa-Kredite. Ferner fallen allerdings meistens – zumindest bei zusätzlichen Leistungen – einmalige Gebühren an. Zusammenfassend ist es also keineswegs so, dass Privatkredite ohne Schufa immer die teuersten Alternativen sind, sondern es kommt darauf an, womit die Finanzierungen im Detail verglichen werden. Auch als Kredit für Rentner ohne Schufa kommt die spezielle Kreditform infrage.

Das sollte man beachten beim Schnellkredit ohne Schufa

Manche Auslandsbanken, vorwiegend aus der Schweiz oder Liechtenstein, betiteln ihr Angebot aus der Sparte Schufa-Kredite zum Beispiel mit Schnellkredit ohne Schufa. Damit soll ausgedrückt werden, dass Abwicklung und Bearbeitung des Darlehensantrages einen besonders kurzen Zeitraum beanspruchen. Trotzdem bedeutet das nicht zwangsläufig, dass Sie Ihr Geld beim Sofortkredit ohne Schufa tatsächlich überdurchschnittlich zügig auf Ihrem Konto verfügbar haben. Es gibt nämlich einige Punkte, die Sie in dem Zusammenhang beachten sollten.

Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, dass nicht alle Kreditinstitute unter der Bezeichnung Sofort- oder Schnellkredit die gleichen Eigenschaften verstehen. Bei manchen Kreditgebern handelt es sich beispielsweise schon dann um einen Schnellkredit, wenn die Entscheidung über die Kreditvergabe für eine Ablehnung des Antrages binnen weniger Minuten getroffen und dem Kunden mitgeteilt wird. Ob allerdings dann auch die Abwicklung und Bearbeitung überdurchschnittlich schnell erfolgt, ist in manchen Fällen nicht sicher. Unter dieser Voraussetzung würde man eher von einem Kredit mit Sofortzusage sprechen, denn dann bezieht sich die Schnelligkeit ausschließlich auf die Kreditentscheidung.

Sie sollten also bei einem Schnellkredit ohne Schufa beim Kreditgeber oder dem Kreditvermittler nachhaken, ob die Auszahlung der Darlehenssumme tatsächlich besonders schnell erfolgt. Fragen Sie insbesondere einfach, welcher durchschnittliche Zeitraum von der Antragstellung bis hin zur Gutschrift des Darlehensbetrages auf Ihrem Girokonto vergeht. Ein weiterer Punkt, auf den Sie zum Beispiel bei Express- oder Schnellkrediten ohne Schufa achten sollten, ist, ob die besondere Schnelligkeit mit zusätzlichen Kosten verbunden ist.

Es kann passieren, dass die Kreditgeber ein Standardangebot einerseits haben, andererseits jedoch eben durch den Schnellkredit eine kostenpflichtige Option zur Verfügung stellen. Insofern ist es wichtig, dass Sie sich bei den entsprechenden Angeboten nicht nur über die Zinssätze informieren, sondern sich nach eventuellen Zusatzkosten und Gebühren erkundigen.

Ein dritter Aspekt, auf denen Sie beim Schnellkredit trotz Schufa achten sollten, ist, ob es Nachteile bei anderen Kreditkonditionen gibt. Manchmal wird die schnelle Bearbeitung zwar kostenfrei angeboten, aber dafür müssen auf der einen Seite in einigen Bereichen schlechtere Darlehenskonditionen akzeptiert werden. Daher ist es definitiv anzuraten, die Angebote auch in diese Rubrik zu vergleichen und möglichst alle Leistungen sowie Kreditkonditionen in den Vergleich einzubeziehen.

Die Voraussetzungen für den Kredit ohne Schufa

Bisher haben wir noch nicht darüber gesprochen, wer unter welchen Voraussetzungen überhaupt einen Kredit ohne Schufa erhalten kann. Zunächst einmal dürfen in aller Regel auch ausländische Kreditgeber nur dann Geld verleihen, wenn der Antragsteller volljährig bzw. voll geschäftsfähig ist. Normalerweise sind diese zwei Begriffe vom Inhalt her identisch. In den weitaus meisten Fällen sind volljährige Personen gleichzeitig auch voll geschäftsfähig und somit kreditfähig. Es kann allerdings sein, dass ein Antragsteller entweder unter Vormundschaft steht oder geistig behindert ist. Dann wäre er zwar volljährig, nicht jedoch voll geschäftsfähig und entsprechend nicht kreditfähig. In der Regel können Sie also als volljährige Person davon ausgehen, dass Sie vom Kreditgeber als kreditfähig erachtet werden.

Die zweite Grundvoraussetzung für den Erhalt von Schufa-Krediten ist eine ausreichende Kreditwürdigkeit. Hier wiederum setzen die Kreditgeber relativ strenge Maßstäbe an, weil eben die sonst übliche Schufa-Abfrage nicht stattfindet. Angesichts dessen fließen vorwiegend die folgenden, Daten und Zahlen in die Beurteilung der Kreditwürdigkeit ein:

Beschäftigungsverhältnis (angestellt oder selbstständig)
Einkommen
Einnahmen und Ausgaben
Sicherheiten (bei größeren Darlehenssummen)

Das Kreditinstitut legt also für gewöhnlich bei Schufa-Krediten manchmal noch etwas strengere Maßstäbe im Hinblick auf das Einkommen und das Beschäftigungsverhältnis an, als es bei deutschen Kreditgebern der Fall ist. Dazu gehört unter Umständen auch, dass Sie sich nicht noch in der Probezeit befinden dürfen, ein befristeter Arbeitsvertrag nicht ausreicht und Sie sollten bereits mehrere Jahre beim momentanen Arbeitgeber beschäftigt sein. Diese Anforderungen sind allerdings sehr individuell und sollten daher beim Kreditvermittler oder Kreditgeber erfragt werden. Neben diesen Voraussetzungen für eine ausreichende Kreditwürdigkeit gibt es aber noch weitere Bedingungen, die Sie für gewöhnlich erfüllen müssen, wenn Sie einen Schufa-Kredit erhalten möchten:

Wohnsitz in Deutschland
Deutsches Bankkonto
Keine anderweitigen Kreditverpflichtungen

Der zuletzt genannte Punkt wird häufig vergessen, wenn es um die Voraussetzungen für einen Schufakredit geht. Es gibt nämlich tatsächlich einige Anbieter, die einen Schufa-Kredit nur dann genehmigen, wenn der Kreditsuchende keine anderweitigen Finanzierungsverpflichtungen hat. Allerdings ist auch diese Bedingung individuell, sodass Sie sich diesbezüglich beim Kreditgeber erkundigen sollten, falls Sie bereits eine oder mehrere Finanzierungen bedienen.

Seriöse Angebote bei Schufa-Kredite erkennen

Leider gibt es am Markt der Schufa-Kredite nicht ausschließlich seriöse Angebote, sondern ebenso sogenannte schwarze Schafe. Diese versuchen den Kreditnehmer zu übervorteilen oder präsentieren ein schlichtweg unseriöses Darlehensangebot. Daher ist die Frage wichtig, auf welche Art und Weise Sie seriöse von unseriösen Angeboten trennen können. Für einen seriösen Schufa-Kredit oder Kredit trotz Schufa sprechen aus unserer Sicht vorrangig die folgenden Eigenschaften und Merkmale:

Kreditvermittler hat ein Impressum innerhalb Europas mit ausreichenden Kontaktinformationen
Webseite des Kreditvermittlers ist klar strukturiert und transparent
Vermittlungsprovision muss erst nach Abschluss der Darlehensverträge gezahlt werden
Es fallen keinerlei Vorkosten an
Die Zinssätze bewegen sich im üblichen und durchschnittlichen Rahmen
Es müssen keine zusätzlichen Verträge abgeschlossen werden
Es müssen keine Sicherheiten gestellt werden und falls doch, entsteht keine Überversicherung

Wenn ein Angebot diese Eigenschaften erfüllen kann, können Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass es sich um kein unseriöses Kreditangebot handelt. Am besten wenden Sie sich an einen bekannteren Kreditvermittler, der möglichst schon einige Jahre am Markt präsent ist.

Häufige Fragen und Antworten zum Kredit ohne Schufa

Was ist ein Kredit ohne Schufa?
Mit der Bezeichnung Kredit ohne Schufa ist gemeint, dass Sie die Finanzierung von speziellen Kreditinstitute aus dem Ausland auch unter der Voraussetzung erhalten, dass negative Schufa-Einträge vorhanden sind. Es wird vom Kreditgeber erst gar keine Auskunft eingeholt, weshalb die Bezeichnung „ohne Schufa“ meint, dass die Schufa-Daten keine Relevanz haben.
Was bedeutet Darlehen ohne Schufa?
Der Begriff Darlehen wird in aller Regel synonym mit der Bezeichnung Kredit verwendet. Ein Darlehen ohne Schufa ist demzufolge eine Finanzierung, bei dem die Schufa keine Rolle spielt, da die Kreditgeber keine Auskunft dort einholen.
Ist ein ohne Schufa Kredit wirklich möglich?
Auch beim ohne Schufa Kredit gibt es natürlich Voraussetzungen, die Sie als Kreditnehmer erfüllen müssen. Die Schufa Daten haben keine Relevanz, aber dafür müssen Sie zwingend ein regelmäßiges Einkommen erzielen, volljährig und somit kreditwürdig sein, Ihren Wohnsitz in Deutschland haben und ferner benötigen Sie ein deutsches Bankkonto.
Gibt es überhaupt einen schufafreien Kredit?
Selbstverständlich gibt es am Finanzmarkt eine Reihe von Angeboten, die einen schufafreien Kredit beinhalten. Damit ist gemeint, dass die Finanzierung auch dann zu Stande kommen kann, wenn Sie ein negatives Merkmal in der Schufa haben.
Was ist ein Schweizer Kredit?
Die Bezeichnung Schweizer Kredit stammt noch aus Zeiten, in denen es in erster Linie Kreditinstitute aus der Schweiz waren, die Schufa-Kredite vergeben haben. Heutzutage steht die Bezeichnung Schweizer Kredit weiterhin synonym für sämtliche Finanzierungsvarianten, bei denen der Kreditgeber auch ohne Schufa-Abfrage dazu bereit ist, Ihnen Geld zu leihen.
Ist Kredit ohne Einkommensnachweis und ohne Bonität machbar?
Klare Antwort: nein! Kein seriöser Kreditgeber wird Ihnen eine Finanzierungszusage geben, wenn Sie nicht mindestens ein regelmäßiges Einkommen vorweisen können. Somit wird die Kreditwürdigkeit stets geprüft, wenn auch nicht immer zwingend anhand der Schufa-Daten. Ein Beschäftigungs- und Einkommensnachweis hingegen muss stets vorgelegt werden.

Pflichtangaben und Informationen für angebotene Kredite

Fester Sollzinssatz zwischen 0,18 % und 7,97 % | effektiver Jahreszins zwischen 0,20 % und 7,99 % | Nettodarlehensbetrag von 3.000 € bis 300.000 € | Gesamtbetrag von 3.002,16 € bis 304.090,71 € | monatliche Raten von 250,18 € bis 1.689,40 € | 12 bis 180 Raten, Laufzeit von 12 bis 180 Monaten | keine Zusatzverträge und Bearbeitungsgebühren | Bonität vorausgesetzt.

Repräsentatives Beispiel, nach §6a PAngV: 10.000,- € Nettokreditbetrag | 3,45 % effektiver Jahreszins | 3,40 % gebundener Sollzins p.a. | 60 Monate Laufzeit | Gesamtbetrag 10.887,29 € | mtl. Rate 181,45 € I keine Bearbeitungsgebühr und Zusatzprodukte I alle Konditionsangaben stellen demnach zugleich das 2/3 Beispiel in der gewählten Laufzeit gemäß § 6 a Abs 3 PangV dar.

Laufzeit Ratenkredite: ab 12 Monate / ab 1 Jahr

Nettodarlehensbeträge: ab 3.000,- €
Das Darlehen kann jederzeit abgelöst werden.
Eine Sondertilgung ist jederzeit möglich. Je nach Kreditinstitut ist eine Ablösung kostenfrei möglich.

Höhe und Anzahl der Rate(n): individuell und an den jeweiligen Kreditkonditionen angepasst

Sollzinsen: ab 0,18 % für Immobilienfinanzierungen und ab 0,68 % für Privatkredite

Prüfung, Entscheidung und Auszahlung: an einem Werktag, je nach Umfang, möglich

Der tatsächliche Zinssatz ist immer bonitätsabhängig. Alle Konditionsangaben stellen demnach zugleich das 2/3 Beispiel in der gewählten Laufzeit, gemäß § 6a Absatz 3 PAngV, dar.

Der Gesamtbetrag, der auf den Verbraucher zukommt, richtet sich nach dem Zinssatz und evtl. zusätzlich abgeschlossener Restschuldversicherung.

Repräsentative Beispiele
Baufinanzierung ab 0,18 %
effektiver Jahreszins p.a. 0,22 % | Fester Sollzins p.a. 0,22 % | Nettodarlehensbetrag 220.000 € | Kaufpreis der Immobilie 420.000 € | Beleihungsauslauf 58,2 % | Beleihungswert 378.000,00 € | Anfängliche Tilgung p.a. 3,00 % | anfängliche monatliche Rate 590,33 € | Sollzinsbindung 10 Jahre | Anzahl der Raten 120 | kalkulatorische Vertragslaufzeit 32 Jahre und 3 Monate | kalkulatorisch zu zahlender Gesamtbetrag 227.897,30 €

Beleihung­swertSollzinseff. Jahreszins
bis 50,0 %0,18 %0,19 %
bis 80,0 %0,34 %0,39 %
bis 90,0 %0,71 %0,76 %
bis 100,0 %1,01 %1,05 %
repräsentatives Beispiel einer Baufinanzierung aus 2/3 Mehrheit von Vertragsabschlüssen
Privatkredit ab 0,68 %

Laufzeit84 Monate
Nettodarlehensbetrag30.000,- €
Sollzins fest p.a.0,68 %
eff. Jahreszins0,68 %
mtl. Rate356,81 €
Summe Zinsen728,04 €
Gesamtbetrag30.728,04 €
repräsentatives Beispiel eines Privatkredites aus 2/3 Mehrheit von Vertragsabschlüssen

Baufinanzierung ab 0,18 %
effektiver Jahreszins p.a. 0,22 % | Fester Sollzins p.a. 0,22 % | Nettodarlehensbetrag 220.000 € | Kaufpreis der Immobilie 420.000 € | Beleihungsauslauf 58,2 % | Beleihungswert 378.000,00 € | Anfängliche Tilgung p.a. 3,00 % | anfängliche monatliche Rate 590,33 € | Sollzinsbindung 10 Jahre | Anzahl der Raten 120 | kalkulatorische Vertragslaufzeit 32 Jahre und 3 Monate | kalkulatorisch zu zahlender Gesamtbetrag 227.897,30 €

Beleihung­swertSollzinseff. Jahreszins
bis 50,0 %0,18 %0,19 %
bis 80,0 %0,34 %0,39 %
bis 90,0 %0,71 %0,76 %
bis 100,0 %1,01 %1,05 %
repräsentatives Beispiel einer Baufinanzierung aus 2/3 Mehrheit von Vertragsabschlüssen
Privatkredit ab 0,68 %

Laufzeit84 Monate
Nettodarlehensbetrag30.000,- €
Sollzins fest p.a.0,68 %
eff. Jahreszins0,68 %
mtl. Rate356,81 €
Summe Zinsen728,04 €
Gesamtbetrag30.728,04 €
repräsentatives Beispiel eines Privatkredites aus 2/3 Mehrheit von Vertragsabschlüssen

Q
Für die Vermittlung eines Kredites bei Experten-Kredite, der Beratung, der gesamten Abwicklung, von der Beantragung bis zur Auszahlung, entstehen für unsere Kunden keinerlei Kosten.
Die Kreditanfrage und deren Bearbeitung sind für Sie zu 100 % kostenfrei und unverbindlich. Wir erstellen individuelle und persönliche Kreditangebote und Kreditvergleiche, ohne Verpflichtungen Ihrerseits.
Auch bei einer Ablehnung oder Nichtzustandekommen eines Vertrages gehen Sie keinerlei Verpflichtungen und/oder Kosten bei Experten-Kredite ein.
Unsere Konditionen bestimmen alle Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen (z.B. negativer Schufa-Eintrag, Angaben Ihrer Bankdaten, Unterlagen, Nachweise), damit Ihr Kredit schnell bearbeitet und bewilligt werden kann.
Tatsächliche Werte, wie monatliche Kreditrate, Kreditlaufzeit, Kreditzins und Kreditsumme können, je nach Bonität des Kunden, variieren und/oder abweichen. Die Zinsen beim Kreditvergleich von Experten-Kredite sind bonitätsabhängig.
Ihre Anfragen werden werktags, im Regelfall innerhalb von 24h, bearbeitet und beantwortet.


Gesetzliche Angaben nach § 6a PAngV:

Laufzeit Ratenkredite: ab 12 Monate / ab 1 Jahr

Nettodarlehensbeträge: ab 3.000,- €
Das Darlehen kann jederzeit abgelöst werden.
Eine Sondertilgung ist jederzeit möglich. Je nach Kreditinstitut ist eine Ablösung kostenfrei möglich.

Höhe und Anzahl der Rate(n): individuell und an den jeweiligen Kreditkonditionen angepasst

Sollzinsen: ab 0,18 % für Immobilienfinanzierungen und ab 0,68 % für Privatkredite

Prüfung, Entscheidung und Auszahlung: an einem Werktag, je nach Umfang, möglich

Der tatsächliche Zinssatz ist immer bonitätsabhängig. Alle Konditionsangaben stellen demnach zugleich das 2/3 Beispiel in der gewählten Laufzeit, gemäß § 6a Absatz 3 PAngV, dar.

Der Gesamtbetrag, der auf den Verbraucher zukommt, richtet sich nach dem Zinssatz und evtl. zusätzlich abgeschlossener Restschuldversicherung.


Repräsentative Beispiele:

Baufinanzierung ab 0,18 %

effektiver Jahreszins p.a. 0,22 % | Fester Sollzins p.a. 0,22 % | Nettodarlehensbetrag 220.000 € | Kaufpreis der Immobilie 420.000 € | Beleihungsauslauf 58,2 % | Beleihungswert 378.000,00 € | Anfängliche Tilgung p.a. 3,00 % | anfängliche monatliche Rate 590,33 € | Sollzinsbindung 10 Jahre | Anzahl der Raten 120 | kalkulatorische Vertragslaufzeit 32 Jahre und 3 Monate | kalkulatorisch zu zahlender Gesamtbetrag 227.897,30 €

Beleihung­swertSollzinseff. Jahreszins
bis 50,0 %0,18 %0,19 %
bis 80,0 %0,34 %0,39 %
bis 90,0 %0,71 %0,76 %
bis 100,0 %1,01 %1,05 %
repräsentatives Beispiel einer Baufinanzierung aus 2/3 Mehrheit von Vertragsabschlüssen

Privatkredit ab 0,68 %

Laufzeit84 Monate
Nettodarlehensbetrag30.000,- €
Sollzins fest p.a.0,68 %
eff. Jahreszins0,68 %
mtl. Rate356,81 €
Summe Zinsen728,04 €
Gesamtbetrag30.728,04 €
repräsentatives Beispiel eines Privatkredites aus 2/3 Mehrheit von Vertragsabschlüssen
Q

Support - Experten-Kredite

Beratung bei EXPERTEN-KREDITE immer kostenfrei & unverbindlich!
Wir nehmen uns für eine individuelle und umfassende Beratung Zeit für Sie. Deswegen möchten wir mit Ihnen einen persönlichen Beratungstermin, für ein gemeinsames Gespräch, ausmachen:

Alle Gespräche sind und bleiben kostenfrei für unsere Kunden, auch bei einer Ablehnung, siehe unsere FAQs.

Ihr Experten-Kredite Team