Schufakredit

3.000 bis 300.000€ noch zu aktuellen TOP-Konditionen

  100% unverbindlich & kostenfrei   Sofortentscheidung mit Auszahlung   pers. + kostenfreie Kreditberatung   08807 / 94999-73


repräsentatives Beispiel, nach §6a PAngV: 10.000,- € Nettokreditbetrag | 3,45 % effektiver Jahreszins | 3,40 % gebundener Sollzins p.a. | 60 Monate Laufzeit | Gesamtbetrag 10.887,29 € | mtl. Rate 181,45 €

Kredit mit Schufa

Jetzt unverbindlich Kredit mit Schufa anfragen

Der günstige Kredit mit Schufaeintrag, für alles und für alle

Das sind Ihre Vorteile der Finanzierung:
bis zu 300.000€
Umschuldung trotz negativer Schufa
Geld zur freien Verwendung
Zusammenfassung aller Verbindlichkeiten
kostenfreie Sondertilgungsmöglichkeit
Ratenentlastung / Inflation
Rücklagen sichern
lnagfristige Finanzierungslösungen
Energiekredit Angebote
Kredit trotz Bankenablehnung
effektive Umschuldung-Strategien
SCHUFA-Bereinigung

Einige unserer Partnerbanken

Experten-Kredite Erfahrungen unserer Kunden

Top Dienstleister - Proven ExpertKundenempfehlung - Proven Expert

So kommen Sie schnell zu Ihrem Wunschkredit

l
1. Ihre Kreditanfrage
mehr Information

Füllen Sie Ihre Kreditanfrage online, entsprechend Ihrem Kreditwunsch, aus und senden Sie diese im Anschluss ab.
Ihre Anfrage ist 100% unverbindlich, kostenfrei und ohne versteckte Kosten.

Ihre Anfrage ist zu 100% SCHUFA- und BANKENneutral.
Es entstehen Ihnen keine (Vor-)Kosten, auch im Falle einer Ablehnung.

2. sofortige Prüfung
mehr Information

Unser Kreditteam prüft Ihre Kreditanfrage, um deren beste Kreditkonditionen für Sie aufzuarbeiten.
Eine Kreditentscheidung und ein Angebot kommt umgehend (24h Bearbeitung & Zusage) an Sie.

Sie entscheiden sich ganz unverbindlich, ob Sie dieses Angebot annehmen.
Auf Wunsch bekommen Sie eine kostenlose Kreditberatung von uns, welche persönlich und unverbindlich ist.

3. schnelle Auszahlung
mehr Information

Ihr unterzeichneter Kreditvertrag geht nach Vertragseingangs- und Online-Postidentprüfung direkt in die Auszahlung an Sie über.
Die Auszahlung erfolgt schnellstmöglichst, binnen 24 Stunden auf Ihr Konto.*

* wenn alle Parameter  (Bonität/Unterlagen/Angaben etc.) passen

Kredit mit Schufa richtig beantragen (YouTube-Informationsvideo )

Jetzt Ihren Schufakredit anfragen und dabei richtig sparen!

Kredite mit Schufa ab 3.000 €
Kredit mit Schufa und Darlehen mit Schufa
Kredit mit negativer Schufa zu Top Konditionen
individueller und sehr günstiger Jahreszins
das unabhängige Darlehen mit Schufa
günstige Immobilienkredite, wie Hausdarlehen und Eigentumswohnungskredite, auch mit negativer Schufa
Immobilienkauf mit negativer Schufa möglich
Immobilienfinanzierung mit negativer Schufa machbar
Baufinanzierung mit negativer Schufa realisierbar
Prolongation der Baufinanzierung oder Anschlussfinanzierung mit Schufaeintrag
Umschuldungen auch mit negativem Schufaeintrag
Kredite mit negativer Schufa und negativem Schufascoreeintrag
günstige Forward-Darlehen und Annuitätendarlehen mit Schufaeintrag
Umschuldungskredite auch mit sehr schlechter Schufa
für Angestellte, Selbstständige, Beamte und Rentner
Schufaoptimierte und lösungsorientierte Kredite
Kredit mit negativer Schufa auch in sehr schwierigen Fällen
schnelle Kreditauszahlung und ohne Vorkosten
Schufadarlehen ohne Schufacheck
schufafreie Darlehen zum tagesaktuellen Zins
Schufakredit auch mit schlechter Bonität
Darlehen mit Schufa und Schufalistung
Kredite mit drohender Zwangsversteigerung und Hypothek
Kredit mit Schufa Eintrag und schlechter Bonität
Kredit mit Insolvenzverfahren
der günstige Schufakredit, egal ob Rentnerkredit, Hochzeitskredit, Urlaubskredit oder Autokredit mit Schufa
Kredit trotz drohender Insolvenz und Schufalistung
schufaneutrale Bearbeitung mit kostenfreier Schufaoptimierung
Kreditkonditionen und Informationen über § 6a PAngV

Kredite mit Schufa – Finanzierungsalternative bei negativem Schufa-Eintrag

Einen Kredit von der Bank zu bekommen, ist für die meisten Kreditsuchenden kein größeres Problem. Anders stellt sich die Situation allerdings für Kreditnehmer dar, bei denen negative Einträge in der Schufa-Auskunft enthalten sind. Unter diesen Voraussetzungen ist die Bank normalerweise nicht dazu bereit, wegen der mangelnden Bonität trotzdem ein Darlehen zu vergeben. Dann stehen immerhin Finanzierungsalternativen zur Verfügung, die meistens unter dem Schlagwort Kredit mit Schufa angeboten werden. Manchmal wird alternativ auch von einem Darlehen trotz Schufa gesprochen.
In unserem Beitrag erfahren Sie unter anderem, welche Bedeutung die Schufa hat, was ein Kredit mit Schufa ist, welche Banken solche Finanzierungen zur Verfügung stellen und warum sich ein Schufa-Kredit lohnen kann. Ferner gehen wir darauf ein, welche Voraussetzungen Sie zum Erhalt einer derartigen Finanzierung erfüllen müssen, was bei den Konditionen zu beachten ist und ob es eventuell Alternativen zum Schufakredit vergibt.

Beispiel eines Kredites mit Schufa (Kredite bis maximal 300.000€ möglich):

Auszahlungsbetrag88.000 €
Mindestrate455,40 €
Nominalzins5,21 % p.a.
Zinsbindung5 Jahre

Grundlagen: Die Schufa und ihre Funktion

Zunächst möchten wir etwas näher auf die Schufa eingehen, bevor wir uns intensiver mit dem Kredit trotz eines negativen Schufa-Eintrages beschäftigen. Als Auskunftei hat die Schufa Holding AG die wesentliche Aufgabe, anfragenden Unternehmen möglichst viele Informationen zur Verfügung zu stellen. Diese Informationen sollen in erster Linie dazu dienen, dass etwa Banken, Versicherungsgesellschaften oder Leasingunternehmen die Bonität ihrer Kunden besser beurteilen können. Auf dieser Basis, insbesondere durch den Schufa-Score, entscheiden die Vertragsunternehmen anschließend, ob sie etwa Geld verleihen, dem Kunden eine Versicherung oder einen Mobilfunkvertrag anbieten wollen.

Somit ist die Schufa eine wichtige Informationsquelle für Dienstleistungsunternehmen, wenn es um die Beurteilung der Bonität ihrer Kunden geht. Die kooperierenden Unternehmen, wie eine Bank oder einer Versicherungsgesellschaft, erbringen im Hinblick auf die Schufa eine Gegenleistung. Diese besteht darin, dass speziell Kreditinstitute das Kreditbüro informieren, wenn es unter anderem Probleme oder ein Fehlverhalten in Bezug auf Zahlungsverpflichtungen gab. Überdies melden Kreditinstitute unter anderem eröffnete Girokonten, Finanzierungen, Kreditkarten und andere, relevante Daten.

Die Bedeutung der Schufa-Daten

Von deutschen Banken werden Kredite nur in ganz wenigen Ausnahmefällen vergeben, sollte der Kreditnehmer eine negative Schufa-Auskunft haben. Die Bedeutung der Schufa-Daten ist also enorm, denn die gespeicherten Merkmale können – hauptsächlich durch den Schufa-Score – darüber entscheiden, ob die Bank ein Darlehen vergibt oder nicht. Sogar Vermieter fordern immer häufiger eine Schufa-Auskunft ein. Daher kann ein negativer Schufa-Eintrag im schlimmsten Fall sogar dazu führen, dass kein Mietverhältnis zustande kommt. Besonders gefürchtet sind die sogenannten Negativmerkmale. Dabei handelt es sich um Informationen, die ein nicht gutes Zahlungsverhalten der Kunden darstellen. Typische Merkmale, die als äußerst negativ gelten und den Schufa-Score erheblich, ebenfalls im negativen Sinne, beeinflussen, sind:

Mahnbescheide
Eidesstattliche Versicherungen
Vollstreckungsbescheide
Privatinsolvenzen
Unerledigte Kredite
Haftbefehle

Sollte auch nur eines dieser negativen Merkmale als ein Schufa-Eintrag existieren, können Sie mit einer sehr großen Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass Sie als potenzieller Kreditnehmer kein Darlehen von einem Kreditgeber erhalten werden. Zudem kann es passieren, dass Ihnen keine Versicherung mehr angeboten wird, Sie keinen Mobilfunkvertrag abschließen dürfen und sogar ein zukünftiges Mietverhältnis könnte gefährdet sein.

Darum geht es bei einem Kredit mit negativer Schufa

Lassen Sie uns zunächst den Begriff Kredit mit negativer Schufa erläutern. Gemeint ist damit, dass bestimmte Banken auch unter der Voraussetzung Geld verleihen, dass sich ein negativer Eintrag in der Schufa befindet. Der Wortteil „mit Schufa“ soll demnach aussagen, dass mindestens ein negatives Merkmal in der Schufa den Schufa-Score und somit die Bonität des Kreditsuchenden schlechter werden lässt. Manchmal werden derartige Finanzierungen alternativ auch als Kredite trotz Schufa bezeichnet, womit jedoch im Grunde exakt das Gleiche gemeint ist.

Wenn wir uns die Darlehensart etwas näher betrachten, zu der Kredite trotz Schufa nahezu ausnahmslos gehören, dann handelt es sich um Verbraucherdarlehen in Form von Ratenkrediten. Diese Darlehensvarianten funktionieren sehr einfach, nämlich, indem der aufgenommene Kreditbetrag später in monatlichen Raten an den Kreditgeber zurückgezahlt wird. Ferner muss für diese Darlehensart selbstverständlich ein Zinssatz gezahlt werden, sodass die Zinsen ebenfalls in die Monatsrate einfließen. Fernab der Tatsache, dass ein solcher Schufa-Kredit trotz Negativmerkmalen vergeben wird, handelt es sich um ein ganz gewöhnliches Verbraucherdarlehen.

Welche Bank gibt einen Kredit mit schlechter Schufa?

Die meisten Verbraucher werden vermutlich zunächst bei ihrer eigenen Hausbank eine Kreditanfrage stellen, um einen Schufa-Kredit zu erhalten. Dieses Vorhaben wird allerdings selten gelingen, da ein derartiger Kredit von der Hausbank und nahezu allen anderen, in Deutschland ansässigen Kreditinstituten, nur in Ausnahmefällen vergeben wird. Daher benötigen Sie Informationen darüber, auf welchem Weg Sie eine Finanzierung erhalten, bei denen ein negatives Merkmal in der Schufa kein Hinderungsgrund für die Darlehenszusage ist.

Fündig auf der Suche nach einem Schufakredit werden Sie in erster Linie bei Kreditinstituten werden, die ihren Hauptsitz entweder in der Schweiz oder bevorzugt in Liechtenstein haben. Allerdings zählt es auch zu den relevanten Informationen, dass Sie die Kreditanfrage selten direkt beim Kreditgeber stellen. Stattdessen werden Schufa-Kredite meistens über Kreditvermittler angeboten. Der Ablauf der Darlehensvergabe sowie der Abwicklung sieht in der Regel wie folgt aus:

  1. Kreditanfrage beim Kreditvermittler stellen
  2. Vermittler leitet Anfrage weiter an die Auslandsbank
  3. Kreditinstitut entscheidet über Kreditvergabe
  4. Darlehensverträge werden angefertigt
  5. Sie zahlen eine Provision an den Kreditvermittler
  6. Darlehenssumme wird auf Ihr Konto transferiert
  7. Ratenzahlung beginnt

In den meisten Fällen werden Sie durch die Webseite eines Kreditvermittlers auf das Angebot aufmerksam. Dort stellen Sie eine Kreditanfrage, die der Vermittler an die Auslandsbank weiterleitet. Diese entscheidet anschließend darüber, ob die Finanzierung zustande kommt oder nicht. Dazu werden in der Regel Unterlagen benötigt, insbesondere Beschäftigungs- und Gehaltsnachweise. Wird die Finanzierung genehmigt, findet nach der Legitimation das Ausstellen der Kreditverträge statt. Bei seriösen Kreditvermittlern erfolgt auch erst zu diesem Zeitpunkt die Zahlung der Vermittlungsprovision. Im letzten Schritt wird die Darlehenssumme auf Ihr Konto überwiesen und es beginnt automatisch die Zahlung der monatlichen Raten.

Wie Sie an der Schritt-für-Schritt-Anleitung erkennen, gibt es keinen gravierenden Unterschied zu einem gewöhnlichen Ratenkredit, den Sie per Darlehensanfrage bei Ihrer Hausbank beantragen würden.

Vor der Kreditanfrage einen Kreditvergleich durchführen

Manche Kreditsuchenden meinen, dass sie bei einem negativen Schufa-Eintrag keine Auswahl hätten und faktisch das erstbeste Angebot akzeptieren müssten. Das ist allerdings nicht richtig, denn auch im Segment der Schufa-Kredite gibt es am Markt mehrere Angebote. Daher ist es sinnvoll, zunächst in Ruhe einen Kreditvergleich vorzunehmen. Dabei geht es in erster Linie um die Zinskonditionen, denn diese können sich zwischen den Anbietern durchaus um mehrere Prozente voneinander unterscheiden. Allerdings sollten Sie beim Kreditvergleich nicht nur auf die Zinssätze achten, sondern ebenfalls noch weitere Konditionen im Blick haben. Dazu können zählen:

Gebühren oder anderweitige Kosten
Möglichen Laufzeit
Mögliche Darlehenssumme
Sondertilgungen
Restkreditversicherung
Sicherheiten
Müssen weitere Verträge abgeschlossen werden?

Unabhängig vom Zinssatz gibt es demnach einige weitere Konditionen, auf die Sie beim Kreditvergleich auch in der Sparte Schufakredit achten sollten.

Ein Kredit für Rentner mit negativer Schufa ist machbar

Ein Schufakredit hat meistens eine recht typische Zielgruppe, denn der durchschnittliche Arbeitnehmer, der keine negativen Merkmale in den Schufa-Daten hat, wird normalerweise auch keinen Schufa-Kredit beantragen. Negativmerkmale wiederum tauchen bei einigen Kundengruppen gehäuft auf, zumindest wenn man den Durchschnitt betrachtet. Dazu zählen insbesondere die folgenden Punkte:

Arbeitssuchende
Geringverdiener
Hausfrauen
Studenten und Auszubildende

Ferner gibt es ebenso eine Reihe von Rentnern, die teilweise schon Jahre einen negativen Eintrag in der Schufa mit sich schleppen. Daher ist es für Rentner und Rentnerinnen eine wichtige Frage, ob diese ebenfalls einen Schufa-Kredit beantragen können. Meistens ist es tatsächlich möglich, dass Rentner mit negativem Schufa-Eintrag trotzdem einen Kredit für Rentner erhalten. Der Grund besteht darin, dass natürlich die gesetzliche Rente nebst einer eventuellen Betriebsrente oder gar zusätzlich einer privaten Rente ein absolut sicheres Einkommen darstellt.

Genau auf ein solch sicheres Einkommen kommt es den Kreditgebern bei Schufa-Krediten besonders an, weil eben die Schufaauskunft selbst als Bonitätsmerkmal nicht genutzt wird. Angesichts dessen haben Rentner und Rentnerinnen sogar relativ gute Chancen, selbst einem negativen Merkmal eine entsprechende Finanzierung zu erhalten. Die Konditionen können für Rentner sogar manchmal etwas günstiger sein, eben aufgrund des relativ sicheren Einkommens. Problematisch kann jedoch das Alter sein, denn selbst Kreditinstitute aus dem Ausland haben oft eine Altersgrenze und vergeben beispielsweise keine Finanzierungen mehr an über 70-Jährige.

Darum lohnt sich ein Kredit mit Schufa Eintrag

Es gibt mehrere Gründe, warum sich ein Kredit mit Schufa oder einem Kredit trotz Schufa Eintrag lohnen kann. An erster Stelle ist zu nennen, dass es häufig die einzige Finanzierungsalternative ist, wenn ein Negativmerkmal in den Schufa-Daten gespeichert ist. So stellen zahlreiche Kreditsuchende bei einem Kreditvergleich fest, dass weder gewöhnliche Ratenkredite deutscher Kreditinstitute noch Dispositionskredite als Alternative infrage kommen, weil diese schlichtweg von den Kreditinstituten nicht zur Verfügung gestellt werden. Minikredite können zwar eine Option sein. Allerdings in der Regel nur dann, wenn sich die benötigte Darlehenssumme auf maximal 1.000 Euro beläuft. Schon angesichts dessen lohnen Schufakredite, weil sie eben häufig die einzige Finanzierungsmöglichkeit für die betroffenen Kunden sind.

Es stellt sich die Frage, warum man überhaupt einen Schufa-Kredit aufnehmen muss, wenn man ohnehin keine gut Kreditwürdigkeit hat. Tatsache ist, dass sich nicht alle Konsumausgaben dadurch begleichen lassen, dass man zuerst auf das entsprechende Ziel hin spart. Auf diese Weise ist es oft nicht möglich, zeitlich befristete Sonderangebote in Anspruch zu nehmen, durch die man letztlich Geld sparen kann. Zudem haben Personen mit einem negativen Schufa-Merkmal auch bei Händlern in der Regel nicht die Möglichkeit, eine Ratenzahlung vorab zu vereinbaren. Die meisten, zumindest größeren Händler, holen nämlich ebenfalls eine Auskunft bei der Schufa ein und würden dementsprechend einen negativen Eintrag erkennen.

Eines muss allerdings auch gesagt werden: Wirtschaftlich lohnt sich ein Schufakredit für gewöhnlich nicht. Ratenkredite und Privatkredite deutscher Kreditinstitute sind wesentlich günstiger, wenn man sich die durchschnittlichen Zinsen näher betrachtet. Gleiches gilt für die meisten Abruf- und Rahmenkredite, die manche Kreditinstitute als Alternative offerieren. Auf der anderen Seite können Schufakredite allerdings mit niedrigeren Zinsen als etwa die Überziehung des Girokontos oder die Inanspruchnahme eines Kreditrahmens auf dem Kreditkartenkonto ausgestattet sein. Dann kann sich der Schufa-Kredit tatsächlich auch finanziell lohnen, selbst wenn man keinen negativen Eintrag gespeichert hat. Zu bedenken ist jedoch, dass in solchen Fällen ohne Negativmerkmal der Ratenkredit deutscher Kreditgeber in den meistens Fällen die günstigste Option darstellt.

Einen Kredit mit Schufa sofort bekommen

Nahezu alle Schufa-Kredite werden heutzutage über das Internet beantragt und auch die Abwicklung findet online statt. Das wiederum hat dazu geführt, dass zwischen der Beantragung und der Auszahlung der Darlehenssumme bzw. Gutschrift auf dem Girokonto ein noch relativ geringer Zeitraum vergeht. Immer mehr Schufakredite werden daher unter den folgenden Bezeichnungen angeboten:

Sofortkredit trotz Schufa
Schnellkredit mit Schufa
Expresskredit ohne Schufa

Es wird demzufolge großen Wert darauf gelegt, den Kunden deutlich zu machen, dass es sich um einen kurzfristig auszuzahlenden Schufakredit handelt. Dass zwischen der Beantragung und der Gutschrift der Darlehenssumme nur ein geringer Zeitraum vergeht, ist insbesondere darauf zurückzuführen, dass es sich bei Schufa-Krediten vermehrt um sogenannte digitale Finanzierungen handelt. Damit ist gemeint, dass kein Papier mehr notwendig ist, sondern die gesamte Abwicklung tatsächlich online erfolgt. Kunden müssen keine Kreditverträge mehr unterschreiben, sondern stattdessen laden sie sich die Darlehensverträge herunter und bestätigen deren Richtigkeit mittels einer digitalen Signatur.

Für die Identifizierung ist meistens kein PostIdent-Verfahren mehr notwendig, sondern stattdessen können Sie die Legitimation bequem mittels App oder Webcam-Verbindung in Form des VideoIdent-Verfahrens durchführen. Aus den genannten Gründen vergehen zwischen der Beantragung und der Auszahlung von Schufa-Krediten mittlerweile oft nicht mehr als 48 Stunden. Die Entscheidung, ob die Finanzierung genehmigt wird oder nicht, erhalten Kreditsuchende oft sogar innerhalb weniger Minuten.

Das gibt es zu beachten bei Umschuldung mit Schufa

Bei einem Schufakredit gibt es in der Regel keinen Verwendungszweck, der dem Darlehensnehmer im Hinblick auf die Verwendung des geliehenen Geldes vorgeschrieben wird. Das führt dazu, dass solche Finanzierungen zum Beispiel für die folgenden Ausgaben in Anspruch genommen werden:

Konsumausgaben
Urlaubsreise
Umzug
Autoreparatur
Erste Wohnungseinrichtung
Autokauf

Manchmal wird ein Schufakredit allerdings nicht gewünscht und benötigt, um zusätzliche Ausgaben und Aufwendungen zu finanzieren, sondern eine Umschuldung vorzunehmen. Auch dann stellt der Schufakredit oft die einzige Finanzierungsalternative dar, weil eben die Umschuldung mit einem gewöhnlichen Ratenkredit nicht funktioniert, wenn ein Negativmerkmal vorhanden ist. Grundsätzlich erfolgt die Umschuldung mit Schufa genauso, als wenn kein negatives Merkmal vorhanden wäre. Das bedeutet, dass Sie zunächst einen Schufa-Kredit beantragen. Ist dieser genehmigt, können Sie mit der ausgezahlten Darlehenssumme bisherige Finanzierungen vorzeitig ablösen und auf diese Weise die Umschuldung vornehmen.

Voraussetzungen für den Kredit mit Schufa

Auch die Vergabe von Krediten mit Schufa ist daran gebunden, dass Darlehensnehmer bestimmte Voraussetzungen erfüllen können. Es ist also keineswegs so, wie manche Darlehensnehmer meinen, dass jeder einen Schufa-Kredit erhalten würde. Zwar fällt das Einholen einer Schufa-Auskunft als Bonitätsnachweis weg. Jedoch sind andere Kriterien zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit deshalb für die Kreditgeber umso wichtiger. Allen voran ist hier das Einkommen zu nennen, welches unbedingt vorhanden sein muss, falls Sie einen Schufa-Kredit erhalten möchten. Meistens muss es sich dabei sogar um eine abhängige Beschäftigung handeln, sodass nicht immer Kredite an Selbstständige und Freiberufler vergeben werden. Ansonsten stellen manche Kreditgeber an das Einkommen bzw. an das Beschäftigungsverhältnis noch weitere Anforderungen, wie zum Beispiel, dass die Probezeit abgelaufen ist, ein unbefristeter Arbeitsvertrag existiert und der Betroffene schon mindestens zwei Jahre beim aktuellen Arbeitgeber tätig ist.

Ferner müssen manche Darlehensnehmer eine positive Einnahmen- und Ausgabenrechnung vorlegen, wenn sie einen Schufa-Kredit erhalten möchten. Damit ist gemeint, dass die Einnahmen höher als die regelmäßigen Ausgaben sind und dass frei verfügbare Einkommen ausreicht, um davon später die Darlehensrate begleichen zu können. Neben dem Beschäftigungsverhältnis und dem Einkommen gibt es noch weitere Voraussetzungen, die für den Erhalt eines Kredites zu erfüllen sind, nämlich:

Wohnsitz in Deutschland
Deutsches Bankkonto
Volljährigkeit
Ab höheren Darlehenssummen: Sicherheit kann gestellt werden

Die Konditionen beim Schufa-Kredit

Ein wichtiges Detail bei allen Krediten mit Schufa sind natürlich die Zinskonditionen. In aller Regel sind Schufa-Kredite (deutlich) teurer als vergleichbare Ratenkredite, die Sie zum Beispiel von Ihrer Hausbank erhalten könnten. Die durchschnittlichen Zinsen sind bei Schufakrediten vergleichbar mit denen eines Dispositionskredites, also eines auf dem Girokonto zur Verfügung gestellten Kreditrahmens. Das wiederum führt dazu, dass Sie bei Schufa-Krediten mit einer Zinsbelastung zwischen jährlich 9 und 13 Prozent rechnen müssen. Ebendarum ist es empfehlenswert, dass Sie – falls finanziell möglich – eine möglichst geringe Laufzeit wählen, damit Sie wiederum für einen kürzeren Zeitraum die entsprechenden Zinsen zahlen müssen.

Ebenfalls zu den Kreditkonditionen zählen bei einem Kredit mit Schufa in der Regel die Vermittlungsprovision, die Darlehensnehmer an den Kreditvermittler zahlen müssen. Diesbezüglich sollten Sie ebenfalls vergleichen, denn es gibt durchaus Unterschiede zwischen den einzelnen Provisionssätzen. Manche Kreditvermittler verlangen vom Darlehenssuchenden sogar gar keine Provision. Stattdessen vereinnahmen sie diese vom kreditgebenden Bankinstitut. Es lohnt sich demzufolge, auch die Vermittlungsprovision in den Vergleich der Angebote einzubeziehen.

Alternativen zum Schufa-Kredit

Die Alternativen zum Schufa-Kredit sind immer dann relevant, wenn Sie tatsächlich ein negatives Merkmal haben oder schlichtweg nicht möchten, dass potenzielle Kreditgeber eine Anfrage an die Schufa stellen, wie einen Kredit ohne Schufa. Gleiches gilt übrigens unter der Voraussetzung, dass der aufgenommene Kredit nicht an die Schufa gemeldet wird. Manche Darlehensnehmer möchten nämlich nicht, dass eine Finanzierung an das Kreditbüro gemeldet wird, weil dadurch eventuell die Kreditlinie bei Bankinstituten belastet werden könnte. Unter all diesen Voraussetzungen gibt es in der Regel keine oder nur sehr wenige Alternativen zum Schufa-Kredit. Die folgenden Darlehensarten fallen in der Regel weg:

Dispositionskredit
Ratenkredit deutscher Kreditgeber
Überziehungskredit
Rahmenkredit
Abrufkredit
Verfügungsrahmen auf dem Kreditkartenkonto

Die einzige Finanzierungsalternative, die – oft nur theoretisch – übrig bleibt, ist ein Minikredit. Hier holen die Anbieter häufiger keine Auskunft bei der Schufa ein. Dafür sind die maximalen Darlehenssummen allerdings oft auf 1.000 Euro begrenzt, sodass diese für viele Kreditsuchenden nicht ausreichen.

Häufige Fragen und Antworten zum Kredit mit Schufa

Was ist ein Kredit mit Schufa?
Ein Kredit mit Schufa bedeutet, dass die Finanzierung auch dann zu Stande kommt, wenn ein negatives Merkmal in der Auskunftei gespeichert ist. Gemeint ist also, dass Sie die Finanzierung auch mit einer negativen Schufa erhalten, weil das Einkommen als Hauptbonitätsnachweis herangezogen wird und für Auslandsbanken die Auskunftei meist keine Bedeutung hat.
Was bedeutet Kredit mit negativer Schufa?
Negative Schufa heißt, dass dort ein Merkmal gespeichert ist, welches Rückschlüsse auf eine schlechte Kreditwürdigkeit zulässt. Der Kredit mit Schufa wird trotzdem vergeben, weil erst gar keine Auskunft zu der entsprechenden Person eingeholt wird. Es muss also nicht einmal zwangsläufig ein Negativmerkmal existieren.
Ist ein Umschuldungskredit mit negativer Schufa möglich?
Wenn Sie mit einem negativen Merkmal in der Schufa eine Umschuldung vornehmen möchten, benötigen Sie in aller Regel auch dafür einen speziellen Schufa-Kredit. Gewöhnliche Ratenkredite deutscher Kreditgeber werden Sie genauso wenig erhalten wie einen Dispositionskredit, da diese nicht bei negativen Einträgen vergeben werden.
Gibt es überhaupt einen Kredit mit schlechtem Schufa-Score?
Deutsche Kreditinstitute vergeben in aller Regel keinen Kredit mit schlechtem Schufa-Score, nur in Einzelfällen und ausnahmsweise. Trotzdem gibt es einen Kredit mit schlechtem Schufa-Score, denn exakt dafür werden Schufa-Kredite von den entsprechenden Kreditvermittlern und Bankinstituten aus dem Ausland angeboten.
Ist mit Schufa einen Kredit beantragen sinnvoll?
Bei der Beantragung eines Darlehens stellt sich eigentlich selten die Frage, ob diese sinnvoll ist oder nicht. In der Regel nehmen Verbraucher nicht aus Spaß entsprechende Finanzierungen in Anspruch, sondern weil sie das Geld aus verschiedenen Gründen benötigen. In dem Sinne ist natürlich auch die Aufnahme eines Schufa-Kredites meistens sinnvoll, wenn damit wiederum notwendige oder sinnvolle Ausgaben finanziert werden können.
Ist ein Kredit ohne Bonitätsprüfung und ohne Schufacheck machbar?
Bei Schufa-Krediten wird zwar einerseits kein Schufacheck vorgenommen. Das bedeutet allerdings keinesfalls auf der anderen Seite, dass der Kreditgeber gänzlich auf die Bonitätsprüfung verzichten würde. Stattdessen werden insbesondere das Beschäftigungsverhältnis und das Einkommen besonders genau unter die Lupe genommen. Daher ist es ein durchaus häufigeres Missverständnis, dass Kreditinstitute bei einem Schufa-Kredit gänzlich auf die Prüfung der Kreditwürdigkeit verzichten würden.

Pflichtangaben und Informationen für angebotene Kredite

Fester Sollzinssatz zwischen 0,18 % und 7,97 % | effektiver Jahreszins zwischen 0,20 % und 7,99 % | Nettodarlehensbetrag von 3.000 € bis 300.000 € | Gesamtbetrag von 3.002,16 € bis 304.090,71 € | monatliche Raten von 250,18 € bis 1.689,40 € | 12 bis 180 Raten, Laufzeit von 12 bis 180 Monaten | keine Zusatzverträge und Bearbeitungsgebühren | Bonität vorausgesetzt.

Repräsentatives Beispiel, nach §6a PAngV: 10.000,- € Nettokreditbetrag | 3,45 % effektiver Jahreszins | 3,40 % gebundener Sollzins p.a. | 60 Monate Laufzeit | Gesamtbetrag 10.887,29 € | mtl. Rate 181,45 € I keine Bearbeitungsgebühr und Zusatzprodukte I alle Konditionsangaben stellen demnach zugleich das 2/3 Beispiel in der gewählten Laufzeit gemäß § 6 a Abs 3 PangV dar.

Laufzeit Ratenkredite: ab 12 Monate / ab 1 Jahr

Nettodarlehensbeträge: ab 3.000,- €
Das Darlehen kann jederzeit abgelöst werden.
Eine Sondertilgung ist jederzeit möglich. Je nach Kreditinstitut ist eine Ablösung kostenfrei möglich.

Höhe und Anzahl der Rate(n): individuell und an den jeweiligen Kreditkonditionen angepasst

Sollzinsen: ab 0,18 % für Immobilienfinanzierungen und ab 0,68 % für Privatkredite

Prüfung, Entscheidung und Auszahlung: an einem Werktag, je nach Umfang, möglich

Der tatsächliche Zinssatz ist immer bonitätsabhängig. Alle Konditionsangaben stellen demnach zugleich das 2/3 Beispiel in der gewählten Laufzeit, gemäß § 6a Absatz 3 PAngV, dar.

Der Gesamtbetrag, der auf den Verbraucher zukommt, richtet sich nach dem Zinssatz und evtl. zusätzlich abgeschlossener Restschuldversicherung.

Repräsentative Beispiele
Baufinanzierung ab 0,18 %
effektiver Jahreszins p.a. 0,22 % | Fester Sollzins p.a. 0,22 % | Nettodarlehensbetrag 220.000 € | Kaufpreis der Immobilie 420.000 € | Beleihungsauslauf 58,2 % | Beleihungswert 378.000,00 € | Anfängliche Tilgung p.a. 3,00 % | anfängliche monatliche Rate 590,33 € | Sollzinsbindung 10 Jahre | Anzahl der Raten 120 | kalkulatorische Vertragslaufzeit 32 Jahre und 3 Monate | kalkulatorisch zu zahlender Gesamtbetrag 227.897,30 €

Beleihung­swertSollzinseff. Jahreszins
bis 50,0 %0,18 %0,19 %
bis 80,0 %0,34 %0,39 %
bis 90,0 %0,71 %0,76 %
bis 100,0 %1,01 %1,05 %
repräsentatives Beispiel einer Baufinanzierung aus 2/3 Mehrheit von Vertragsabschlüssen
Privatkredit ab 0,68 %

Laufzeit84 Monate
Nettodarlehensbetrag30.000,- €
Sollzins fest p.a.0,68 %
eff. Jahreszins0,68 %
mtl. Rate356,81 €
Summe Zinsen728,04 €
Gesamtbetrag30.728,04 €
repräsentatives Beispiel eines Privatkredites aus 2/3 Mehrheit von Vertragsabschlüssen

Baufinanzierung ab 0,18 %
effektiver Jahreszins p.a. 0,22 % | Fester Sollzins p.a. 0,22 % | Nettodarlehensbetrag 220.000 € | Kaufpreis der Immobilie 420.000 € | Beleihungsauslauf 58,2 % | Beleihungswert 378.000,00 € | Anfängliche Tilgung p.a. 3,00 % | anfängliche monatliche Rate 590,33 € | Sollzinsbindung 10 Jahre | Anzahl der Raten 120 | kalkulatorische Vertragslaufzeit 32 Jahre und 3 Monate | kalkulatorisch zu zahlender Gesamtbetrag 227.897,30 €

Beleihung­swertSollzinseff. Jahreszins
bis 50,0 %0,18 %0,19 %
bis 80,0 %0,34 %0,39 %
bis 90,0 %0,71 %0,76 %
bis 100,0 %1,01 %1,05 %
repräsentatives Beispiel einer Baufinanzierung aus 2/3 Mehrheit von Vertragsabschlüssen
Privatkredit ab 0,68 %

Laufzeit84 Monate
Nettodarlehensbetrag30.000,- €
Sollzins fest p.a.0,68 %
eff. Jahreszins0,68 %
mtl. Rate356,81 €
Summe Zinsen728,04 €
Gesamtbetrag30.728,04 €
repräsentatives Beispiel eines Privatkredites aus 2/3 Mehrheit von Vertragsabschlüssen

Q
Für die Vermittlung eines Kredites bei Experten-Kredite, der Beratung, der gesamten Abwicklung, von der Beantragung bis zur Auszahlung, entstehen für unsere Kunden keinerlei Kosten.
Die Kreditanfrage und deren Bearbeitung sind für Sie zu 100 % kostenfrei und unverbindlich. Wir erstellen individuelle und persönliche Kreditangebote und Kreditvergleiche, ohne Verpflichtungen Ihrerseits.
Auch bei einer Ablehnung oder Nichtzustandekommen eines Vertrages gehen Sie keinerlei Verpflichtungen und/oder Kosten bei Experten-Kredite ein.
Unsere Konditionen bestimmen alle Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen (z.B. negativer Schufa-Eintrag, Angaben Ihrer Bankdaten, Unterlagen, Nachweise), damit Ihr Kredit schnell bearbeitet und bewilligt werden kann.
Tatsächliche Werte, wie monatliche Kreditrate, Kreditlaufzeit, Kreditzins und Kreditsumme können, je nach Bonität des Kunden, variieren und/oder abweichen. Die Zinsen beim Kreditvergleich von Experten-Kredite sind bonitätsabhängig.
Ihre Anfragen werden werktags, im Regelfall innerhalb von 24h, bearbeitet und beantwortet.


Gesetzliche Angaben nach § 6a PAngV:

Laufzeit Ratenkredite: ab 12 Monate / ab 1 Jahr

Nettodarlehensbeträge: ab 3.000,- €
Das Darlehen kann jederzeit abgelöst werden.
Eine Sondertilgung ist jederzeit möglich. Je nach Kreditinstitut ist eine Ablösung kostenfrei möglich.

Höhe und Anzahl der Rate(n): individuell und an den jeweiligen Kreditkonditionen angepasst

Sollzinsen: ab 0,18 % für Immobilienfinanzierungen und ab 0,68 % für Privatkredite

Prüfung, Entscheidung und Auszahlung: an einem Werktag, je nach Umfang, möglich

Der tatsächliche Zinssatz ist immer bonitätsabhängig. Alle Konditionsangaben stellen demnach zugleich das 2/3 Beispiel in der gewählten Laufzeit, gemäß § 6a Absatz 3 PAngV, dar.

Der Gesamtbetrag, der auf den Verbraucher zukommt, richtet sich nach dem Zinssatz und evtl. zusätzlich abgeschlossener Restschuldversicherung.


Repräsentative Beispiele:

Baufinanzierung ab 0,18 %

effektiver Jahreszins p.a. 0,22 % | Fester Sollzins p.a. 0,22 % | Nettodarlehensbetrag 220.000 € | Kaufpreis der Immobilie 420.000 € | Beleihungsauslauf 58,2 % | Beleihungswert 378.000,00 € | Anfängliche Tilgung p.a. 3,00 % | anfängliche monatliche Rate 590,33 € | Sollzinsbindung 10 Jahre | Anzahl der Raten 120 | kalkulatorische Vertragslaufzeit 32 Jahre und 3 Monate | kalkulatorisch zu zahlender Gesamtbetrag 227.897,30 €

Beleihung­swertSollzinseff. Jahreszins
bis 50,0 %0,18 %0,19 %
bis 80,0 %0,34 %0,39 %
bis 90,0 %0,71 %0,76 %
bis 100,0 %1,01 %1,05 %
repräsentatives Beispiel einer Baufinanzierung aus 2/3 Mehrheit von Vertragsabschlüssen

Privatkredit ab 0,68 %

Laufzeit84 Monate
Nettodarlehensbetrag30.000,- €
Sollzins fest p.a.0,68 %
eff. Jahreszins0,68 %
mtl. Rate356,81 €
Summe Zinsen728,04 €
Gesamtbetrag30.728,04 €
repräsentatives Beispiel eines Privatkredites aus 2/3 Mehrheit von Vertragsabschlüssen
Q

Support - Experten-Kredite

Beratung bei EXPERTEN-KREDITE immer kostenfrei & unverbindlich!
Wir nehmen uns für eine individuelle und umfassende Beratung Zeit für Sie. Deswegen möchten wir mit Ihnen einen persönlichen Beratungstermin, für ein gemeinsames Gespräch, ausmachen:

Alle Gespräche sind und bleiben kostenfrei für unsere Kunden, auch bei einer Ablehnung, siehe unsere FAQs.

Ihr Experten-Kredite Team